Registrieren

Schaltknäufe

Moderatoren: Doomer, Moderatoren

Honda-Kenner
Benutzeravatar
Beiträge: 512
Registriert: 20.05.2011, 17:04
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 13 mal
Land: Deutschland
Name: Daniel
Fahrzeugtyp: Fk2
Farbe: Crystal Black Pearl
Club: /

Schaltknäufe

Beitragvon HondaTPOD » 07.07.2011, 21:46

Hey...
sorry fals es diese Produkte schon in ieinem thread gibt aber lieber 1x zu viel
als 1x zu wenig :D
Also ich finde ja den 1. und den 2. geil^^ aber der 2. passt denk ich mal nich so gut :D
hier findet ihr sie http://www.tougedistribution.com/

Bild
Bild
Bild

folgende User möchten sich bei HondaTPOD bedanken:
LaKra$$a

Honda-Fahrer
Beiträge: 232
Registriert: 28.04.2009, 12:11
Wohnort: Hemer
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1 mal
Fahrzeugtyp: fk2
Farbe: Nighthawk Black Pearl

Re: Schaltknäufe

Beitragvon schabi » 08.07.2011, 22:58

Also ich finde wenn überhaupt den ersten nicht schlecht...

Aber was genau muss man beachten beim Kauf des Schaltknaufs für unsere fx Modelle...

Wollte evtl bei ebay zuschlagen. Also welche passen ?

Honda-Kenner
Benutzeravatar
Beiträge: 512
Registriert: 20.05.2011, 17:04
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 13 mal
Land: Deutschland
Name: Daniel
Fahrzeugtyp: Fk2
Farbe: Crystal Black Pearl
Club: /

Re: Schaltknäufe

Beitragvon HondaTPOD » 09.07.2011, 20:34

Hm...gute frage
da ich mich da nicht so gut auskenne würd ich mal tippen dass es alle
schaltstengel :LMAO: gleich dick sind oder? ^^

Honda-Fahrer
Beiträge: 232
Registriert: 28.04.2009, 12:11
Wohnort: Hemer
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1 mal
Fahrzeugtyp: fk2
Farbe: Nighthawk Black Pearl

Re: Schaltknäufe

Beitragvon schabi » 10.07.2011, 00:52

Ne, dass kann nicht sein, da ja manche gesteckt, manche geschraubt und wieder andere mit Madenschrauben befestigt werden...

ich glaube, dass unsere geschraubt sind, bin aber nicht sicher ... würd mich allerdings schon interessieren... vor allem muss ja das Gewinde von der Länge genau übereinstimmen mit schaltknaf, sodass er bei der letzten umdrehung richtig rum steht, denke ich mir zumindest...

Vielleicht schreibt hier ja noch einer, der sich auskennt...

Guru
Benutzeravatar
Beiträge: 1979
Registriert: 05.10.2007, 21:40
Wohnort: Neckarsulm Amorbach
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 49 mal
Postleitzahl: 74172
Land: Deutschland
Name: Gerald
Fahrzeugtyp: FN3
Farbe: Alabaster Silver Metallic
Club: ...mit oder ohne Club ein Honda-Junkie

Re: Schaltknäufe

Beitragvon Ravachol » 10.07.2011, 09:30

Honda setzt auf Schrauben ;) - üblicherweise M10x1,5.

Originalteile von Honda passen meist modellübergreifend.
Metallknäufe werden meist in die richtige Position gebracht und mit einer zusätzlichen Mutter gekontert, Leder und/oder Kunststoffknäufe werden häufig mittels Reduzierstück ( über dem Originalgewinde) und einem Kragen mit Madenschrauben fixiert - diese Konstruktion hält normalerweise ebenfalls bombenfest.

Nichtmetallische Schaltknäufe gibt es auch mit Gewinde, die meisten sind so konzipiert daß man sie zuerst aufschraubt und durch WEITERdrehen positioniert und fixiert - ganz nach dem Motto : Nach Fest kommt Ab.
So "funktionieren" auch die Originalen, das Gewinde ist konisch wodurch es , je weiter man den Knauf aufschraubt,immer schwergängiger wird und so in seiner Position gehalten wird, ähnlich wie Sicherungsmuttern.

Steckbare Teile sind in unserem Fall nicht empfehlenswert und die Konstruktion des Schaltgestänges ( oder besser des Schaltstockes) verträgt auch auf Dauer keine dieser 1-Pfund-schweren BlingBling-Messing-Massivteile die zuweilen im Handel auftauchen.

btw. - die Schaltwegverkürzung von Mugen für die USDM-Civics passt bei unseren 1:1

Rava
.... Weil i fahr jetzt jeder Limousin' vor, schließlich liebt der Mensch von heut den Spurt,
zwar hab ich ka Ahnung wo ich hinfahr, aber dafür bin i g'schwinder durt! ...
(H.Qualtinger in "Der Halbwilde")

Honda-Kenner
Benutzeravatar
Beiträge: 512
Registriert: 20.05.2011, 17:04
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 13 mal
Land: Deutschland
Name: Daniel
Fahrzeugtyp: Fk2
Farbe: Crystal Black Pearl
Club: /

Re: Schaltknäufe

Beitragvon HondaTPOD » 10.07.2011, 11:22

Also hab ichs richtig verstanden dass wir bei unseren (in meinem Fall Fk2) beim Originalen
Schaltknau einfach den alten runter schrauben den neuen drauf drehen und gut ist oder wie? :crazy:

Guru
Benutzeravatar
Beiträge: 1979
Registriert: 05.10.2007, 21:40
Wohnort: Neckarsulm Amorbach
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 49 mal
Postleitzahl: 74172
Land: Deutschland
Name: Gerald
Fahrzeugtyp: FN3
Farbe: Alabaster Silver Metallic
Club: ...mit oder ohne Club ein Honda-Junkie

Re: Schaltknäufe

Beitragvon Ravachol » 10.07.2011, 11:58

HondaTPOD hat geschrieben:Also hab ichs richtig verstanden dass wir bei unseren (in meinem Fall Fk2) beim Originalen
Schaltknau einfach den alten runter schrauben den neuen drauf drehen und gut ist oder wie? :crazy:


Im Idealfall JA
.... Weil i fahr jetzt jeder Limousin' vor, schließlich liebt der Mensch von heut den Spurt,
zwar hab ich ka Ahnung wo ich hinfahr, aber dafür bin i g'schwinder durt! ...
(H.Qualtinger in "Der Halbwilde")

Honda-Kenner
Benutzeravatar
Beiträge: 512
Registriert: 20.05.2011, 17:04
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 13 mal
Land: Deutschland
Name: Daniel
Fahrzeugtyp: Fk2
Farbe: Crystal Black Pearl
Club: /

Re: Schaltknäufe

Beitragvon HondaTPOD » 10.07.2011, 13:11

aha okey gut :D

Honda-Fahrer
Beiträge: 232
Registriert: 28.04.2009, 12:11
Wohnort: Hemer
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1 mal
Fahrzeugtyp: fk2
Farbe: Nighthawk Black Pearl

Re: Schaltknäufe

Beitragvon schabi » 10.07.2011, 14:25

Vielen Dank Ravachol ! Alles was ich wissen wollte...

Traurig ist nur, das man sehr selten passende findet :(
Und wenn sind sie überteuert oder eben die JDM´s...

Naja vielleicht besorge ich mir iwann den aus dem original Zubehör. Falls jemand noch schicke findet, kann er sie ja hier posten ;)

Honda-Kenner
Benutzeravatar
Beiträge: 458
Registriert: 12.03.2010, 20:52
Wohnort: Remscheid
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 6 mal
Postleitzahl: 42897
Land: Deutschland
Name: Thomas
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Premium White Pearl
Club: suche noch

Re: Schaltknäufe

Beitragvon fastlane » 10.07.2011, 16:50

also mein favorite ist der orig. mugen
allerdings günstig ist was anderes bist so mit
130 bis 150 euro dabei ist allerdings kein alu
sondern titan daher der preis

viewtopic.php?f=49&t=10158

da sind auch noch einige mehr schaltknäufe aber wie gesagt
der mugen wird wirds bei mir sein :love:
Meine mods:
subwoofer einbau in kofferraum fach
Heckscheiben getönt
Mugen Schaltknauf
Bremssättel Lackiert und honda schriftzug druff

Honda-Kenner
Benutzeravatar
Beiträge: 512
Registriert: 20.05.2011, 17:04
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 13 mal
Land: Deutschland
Name: Daniel
Fahrzeugtyp: Fk2
Farbe: Crystal Black Pearl
Club: /

Re: Schaltknäufe

Beitragvon HondaTPOD » 10.07.2011, 20:14

Wie findet ihr eig. die Schaltsäcke?
Ich find sie passen nicht zum Civic Innenraum :/

Guru
Benutzeravatar
Beiträge: 1979
Registriert: 05.10.2007, 21:40
Wohnort: Neckarsulm Amorbach
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 49 mal
Postleitzahl: 74172
Land: Deutschland
Name: Gerald
Fahrzeugtyp: FN3
Farbe: Alabaster Silver Metallic
Club: ...mit oder ohne Club ein Honda-Junkie

Re: Schaltknäufe

Beitragvon Ravachol » 10.07.2011, 20:30

HondaTPOD hat geschrieben:Wie findet ihr eig. die Schaltsäcke?
Ich find sie passen nicht zum Civic Innenraum :/


Gut verarbeitet und vom Material her passend ( also Leder oder Alcantara, rote oder silberne Nähte) eine Bereicherung, aber letztendlich wie so Vieles eine reine Frage des Geschmacks.
.... Weil i fahr jetzt jeder Limousin' vor, schließlich liebt der Mensch von heut den Spurt,
zwar hab ich ka Ahnung wo ich hinfahr, aber dafür bin i g'schwinder durt! ...
(H.Qualtinger in "Der Halbwilde")

Honda-Kenner
Benutzeravatar
Beiträge: 458
Registriert: 12.03.2010, 20:52
Wohnort: Remscheid
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 6 mal
Postleitzahl: 42897
Land: Deutschland
Name: Thomas
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Premium White Pearl
Club: suche noch

Re: Schaltknäufe

Beitragvon fastlane » 10.07.2011, 20:36

hab bei Mc Fly mal den schaltsack gesehen
der von nem mitglied angeboten wird
und muss echt sagen :nice:
kommt bei mir auch noch in die engere auswahl
Meine mods:
subwoofer einbau in kofferraum fach
Heckscheiben getönt
Mugen Schaltknauf
Bremssättel Lackiert und honda schriftzug druff

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 1903
Registriert: 19.06.2009, 07:31
Wohnort: Neuss
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 64 mal
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Name: Harald
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Deep Sapphire Blue Pearl

Re: Schaltknäufe

Beitragvon McFly1967 » 10.07.2011, 20:43

Genau ... der hier.

Der User hier im Forum heißt "Crow". Schreib ihm bei Interesse eine PN. Er kann vieles nach Wunsch anfertigen.

gallery/image_page.php?album_id=80&image_id=330
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !!

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 3055
Registriert: 08.06.2008, 20:19
Wohnort: Wolfenbüttel
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 120 mal
Postleitzahl: 38300
Land: Deutschland
Name: Marc
Fahrzeugtyp: S15
EZ: 03/1999

Re: Schaltknäufe

Beitragvon Doomer » 11.07.2011, 09:05

Um weitere hinzu zu fügen:

Seeker Heavy Shiftknob :)
_______________________________________
R-01643
Bild so ein Bild

Nächste

Zurück zu Tuning allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste