Registrieren

SVKnecht´s Type R Tieferlegung und neue Domlager S.54

Hier könnt Ihr uns eure Bilder zeigen.....

Moderator: Moderatoren

Moderator
Beiträge: 8784
Registriert: 09.04.2012, 16:11
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1169 mal
Postleitzahl: 90
Land: Deutschland
Name: Glen
Fahrzeugtyp: S2K

Re: SVKnecht´s Type R Tieferlegung und neue Domlager S.54

Beitragvon Glen » 09.05.2017, 11:55

Sieht super aus! Sehr auffällig aber einfach mal was anderes. :-) ich mag Saschas Präzision! :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
*IMAGINE ALL THE PEOPLE, LIVING LIFE IN PEACE*

folgende User möchten sich bei Glen bedanken:
svknecht

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15081
Registriert: 24.10.2010, 23:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1367 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: SVKnecht´s Type R Tieferlegung und neue Domlager S.54

Beitragvon svknecht » 09.05.2017, 13:31

Danke dir! Ich gebe mir viel Mühe und versuche so oft es geht 100% zu erreichen. Leider gelingt mir das manchmal aber auch nicht. :)
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

Moderator
Beiträge: 8784
Registriert: 09.04.2012, 16:11
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1169 mal
Postleitzahl: 90
Land: Deutschland
Name: Glen
Fahrzeugtyp: S2K

Re: SVKnecht´s Type R Tieferlegung und neue Domlager S.54

Beitragvon Glen » 09.05.2017, 13:37

svknecht hat geschrieben:Danke dir! Ich gebe mir viel Mühe und versuche so oft es geht 100% zu erreichen. Leider gelingt mir das manchmal aber auch nicht. :)


Ach Sascha mach dir nichts draus, das passiert jedem nicht nur dir. :wink: :nice:
Der eine gibt es zu der andere eben nicht. Was meinst du was bei mir schon alles schief gelaufen ist,
wichtig ist nur dran zu bleiben und weiter zu kämpfen. :happy: :yeah:
*IMAGINE ALL THE PEOPLE, LIVING LIFE IN PEACE*

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 2718
Registriert: 12.08.2012, 18:54
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 390 mal
Postleitzahl: 75242
Land: Deutschland
Name: Kevin Harley
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Polished Metal Metallic

Re: SVKnecht´s Type R Tieferlegung und neue Domlager S.54

Beitragvon kevinxharley » 19.05.2017, 13:03

Glen hat geschrieben:Sieht super aus! Sehr auffällig aber einfach mal was anderes. :-) ich mag Saschas Präzision! :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

da kann ich mich nur anschließen - fetzt!! :evil4:

folgende User möchten sich bei kevinxharley bedanken:
svknecht

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15081
Registriert: 24.10.2010, 23:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1367 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: SVKnecht´s Type R Tieferlegung und neue Domlager S.54

Beitragvon svknecht » 30.08.2017, 23:03

Ich wollte mal ein Feedback zur Tieferlegung und den Domlagern geben.

Seit dem Wechsel der Monroe Domlager (die falschen) zu den passenden SKF Domlager quietscht nichts mehr. Alles funktioniert wie es soll. Wenn auch der R vorne mit den Monroe Domlagern etwa 1,5 cm tiefer lag. Aber die Funktion ist in dem Fall wichtiger als die Optik. Auch die Montage von den Federdämmringen hat bisher Dauerhaft gehalten und klappern ist nicht mehr vorhanden. Die H&R Federn haben sich nicht mehr so viel gesetzt. Gemessen hab ich nicht. Wenn sind es wenige Millimeter. Der Komfort ist bei leichten Stößen in etwa gleich. Harte Stöße werden härter an die Insassen weiter gegeben. Dazu aber später mehr.


Mittlerweile haben wir es geschafft den R vom Daily zum "Sonntagsauto" zu machen. 04 bis 10 ist jetzt die schönste Zeit des Jahres. :D
Dafür haben wir extra eine günstige Garage gemietet. Fürs Überwintern werden wir uns noch eine atmungsaktive Stoffplane als Staubschutz kaufen.

Es ist ohnehin ein gutes Gefühl zu wissen dass sein Schätzchen Sicher in einer Garage steht! :love: :angel:

Vor etwa drei Wochen war es dann endlich mal soweit. Wir haben ihn das erste Mal als Sonntagsspaßauto bewegt. In der Eifel haben wir etwa 220 km zurück gelegt. Kurvenräubern per exelance! :happy: Es hat riesigen Spaß gemacht ihn um Kurven zu schäuchen und Artgerecht zu bewegen. Auch die anschließende Wäsche hat spass gemacht; die unzähligen Fliegen zu entfernen und ihn anschließend Strahlend in der Sonne stehen zu sehen war der Lohn für die Mühen.

Den oben gleich beschriebenen Komfort bei kurzen Stößen mache ich an den neuen Front Stoßdämpfern von Sachs fest. Die alten waren ja auch etwa 105.000km drin. Nun merkt man allerdings dass die hinteren Dämpfer auch verschlissen sind. Bei höherer Geschwindigkeit +170 km/h wird er sehr unruhig. Da der R im Oktober zum Tüv muss, werde ich hinten noch neue Stoßdämpfer montieren - ebenfalls von Sachs. Da wie gesagt der R auf Saison läuft, ist der Komfort nicht mehr so wichtig für uns. Es soll in erster Linie Spass machen und zweitens auch gut aussehen.


Desweiteren habe ich in die vorderen Türen Hertz DSK 165.3 Lautsprecher eingebaut. Der Klang ist erheblich besser - klarer und auch ein kräftigerer Bass mit definierteren Mitten sind das Ergebnis. Die gleichen Lautsprecher sollen nun auch in die hinteren Seitenverkleidungen einziehen. Dazu dann noch den Kenwood KSC11 Subwoofer in den Kofferraum Boden. Dann denke ich bin ich mit dem Klang bis hierhin zufrieden.

Geplant ist für die Zukunft die Front inklusive Kotflügel neu zu lackieren. Das ging bisher schlecht, da solange das Auto nicht stehen konnte.

Die Handschuhfachbeleuchtung werde ich wie in meinem FK2 gegen eine helle LED austauschen.

Ihr seht es wird weiter gehen. :)
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

folgende User möchten sich bei svknecht bedanken:
Dante1687, rex450

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 901
Registriert: 27.07.2011, 19:02
Wohnort: Kötz
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 196 mal
Postleitzahl: 89359
Land: Deutschland
Name: Bernd
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Nighthawk Black Pearl

Re: SVKnecht´s Type R Tieferlegung und neue Domlager S.54

Beitragvon rex450 » 31.08.2017, 00:53

Hallo Sascha,

schöner Bericht!! :judges:
Freut mich das ihr immer noch Spaß an eurem FN2 habt. :D Geht mir genauso. :wink: :D
Ich hätte eine Frage zu den Domlager.Verstehe ich das richtig,dass mit den neuen Domlager jedes Auto (FN2) ca 1,5cm höher kommt?
Die könnte ich nämlich brauchen. :LMAO: :doh:
Hättest du mir auch einen Link für die helleren LEDs fürs Handschufach? Das schwache Licht stört mich schon lange.

Gruß
Bernd

folgende User möchten sich bei rex450 bedanken:
svknecht

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15081
Registriert: 24.10.2010, 23:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1367 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: SVKnecht´s Type R Tieferlegung und neue Domlager S.54

Beitragvon svknecht » 31.08.2017, 13:27

@rex450: Hier hab ich beschrieben wie ich das gemacht habe:


http://board.civic-fx.net/viewtopic.php?p=497683#p497683

Die LED dürfte der hier am nächsten kommen: https://www.audioledcar.com/es/bombilla-led-w5w-t10-tipo-1.html

Wenn auch meine nur eine LED hat.

Die Domlager von SKF sind genauso hoch wie die OEM Honda Domlager. Also keine Erhöhung. Die Monroes haben keine Lagerung im klassischen Sinne. Denn die sind nur für den FD3 (Civic Hybrid) vorgesehen. Da macht der Stoßdämpfer durch eine andere Vorder Achsen Konstruktion keine Drehbewegung wie beim FN2.
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

folgende User möchten sich bei svknecht bedanken:
rex450

Insider
Benutzeravatar
Beiträge: 893
Registriert: 14.11.2014, 16:46
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 91 mal
Postleitzahl: 66663
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Deep Sapphire Blue Pearl
EZ: 08/2009
Kennzeichen: MZG-

Re: SVKnecht´s Type R Tieferlegung und neue Domlager S.54

Beitragvon ElSpence » 31.08.2017, 14:21

Schöner Bericht, wenn ihr nochmal durch die Eifel spazieren fahrt sag mal Bescheid dann komm ich hoch gefahren :)

folgende User möchten sich bei ElSpence bedanken:
svknecht

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15081
Registriert: 24.10.2010, 23:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1367 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: SVKnecht´s Type R Tieferlegung und neue Domlager S.54

Beitragvon svknecht » 31.08.2017, 15:06

@Elspence: Klar, gerne. :happy:

@rex450: Stimmt, wir haben immer noch viel spass mit dem R - das wird auch jetzt dank Garage noch lange so bleiben.

Es hat uns immer im Herzen weh getan ihn als Daily zu nutzen. Nun aber da ein kleiner Kombi als Daily herhalten kann, ists erheblich besser.

Ich war eben noch in der Garage und hab dem R auch die neue LED Beleuchtung ins Handschuhfach eingebaut. :)
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21320
Registriert: 09.06.2008, 17:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1308 mal

Re: SVKnecht´s Type R Tieferlegung und neue Domlager S.54

Beitragvon Tommy » 31.08.2017, 18:19

svknecht hat geschrieben:Desweiteren habe ich in die vorderen Türen Hertz DSK 165.3 Lautsprecher eingebaut. Der Klang ist erheblich besser - klarer und auch ein kräftigerer Bass mit definierteren Mitten sind das Ergebnis. Die gleichen Lautsprecher sollen nun auch in die hinteren Seitenverkleidungen einziehen. Dazu dann noch den Kenwood KSC11 Subwoofer in den Kofferraum Boden. Dann denke ich bin ich mit dem Klang bis hierhin zufrieden.


Hab den Sub noch nicht so 100% in dem Griff aber das kommt noch. Am Radio kann ich jetzt ne Menge mehr einstellen was sich Klanglich extrem auswirkt. Laufzeitkorrektur, Frequenzen, Flankenwinkel, ASL und und und. Hab das Kino nun nach vorne in das Armaturenbrett gelegt. Hatte früher immer etwas die hinteren LS als Raumklang mit ins Boot gezogen aber wenn man vorne sitzt ist das Ergebnis ohne hintere LS echt besser, musst mal testen.

PS: Der KSC11 ist echt gut, wirst erstaunt sein was aus der kleinen Kiste herauskommt :)
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 901
Registriert: 27.07.2011, 19:02
Wohnort: Kötz
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 196 mal
Postleitzahl: 89359
Land: Deutschland
Name: Bernd
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Nighthawk Black Pearl

Re: SVKnecht´s Type R Tieferlegung und neue Domlager S.54

Beitragvon rex450 » 31.08.2017, 19:42

Danke Sascha für deine Antwort und den Tipp beim Einbau der LED. :nice:
Muss mal schauen das ich das auch mal in Angriff nehme.

Gruß
Bernd

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 901
Registriert: 27.07.2011, 19:02
Wohnort: Kötz
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 196 mal
Postleitzahl: 89359
Land: Deutschland
Name: Bernd
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Nighthawk Black Pearl

Re: SVKnecht´s Type R Tieferlegung und neue Domlager S.54

Beitragvon rex450 » 31.08.2017, 20:14

Tommy hat geschrieben:
svknecht hat geschrieben:Desweiteren habe ich in die vorderen Türen Hertz DSK 165.3 Lautsprecher eingebaut. Der Klang ist erheblich besser - klarer und auch ein kräftigerer Bass mit definierteren Mitten sind das Ergebnis. Die gleichen Lautsprecher sollen nun auch in die hinteren Seitenverkleidungen einziehen. Dazu dann noch den Kenwood KSC11 Subwoofer in den Kofferraum Boden. Dann denke ich bin ich mit dem Klang bis hierhin zufrieden.


Hab den Sub noch nicht so 100% in dem Griff aber das kommt noch. Am Radio kann ich jetzt ne Menge mehr einstellen was sich Klanglich extrem auswirkt. Laufzeitkorrektur, Frequenzen, Flankenwinkel, ASL und und und. Hab das Kino nun nach vorne in das Armaturenbrett gelegt. Hatte früher immer etwas die hinteren LS als Raumklang mit ins Boot gezogen aber wenn man vorne sitzt ist das Ergebnis ohne hintere LS echt besser, musst mal testen.

PS: Der KSC11 ist echt gut, wirst erstaunt sein was aus der kleinen Kiste herauskommt :)

Ich wäre dir nicht böse wenn du deine Umbauten wieder etwas mehr auf deinen Theard posten würdest. :oops:
Hast ja seit deinem letzten Update wieder einiges geändert.Ist doch auch immer sehr interessant was du so machst usw. :judges: :D

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21320
Registriert: 09.06.2008, 17:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1308 mal

Re: SVKnecht´s Type R Tieferlegung und neue Domlager S.54

Beitragvon Tommy » 31.08.2017, 20:17

rex450 hat geschrieben:Ich wäre dir nicht böse wenn du deine Umbauten wieder etwas mehr auf deinen Theard posten würdest. :oops:
Hast ja seit deinem letzten Update wieder einiges geändert.Ist doch auch immer sehr interessant was du so machst usw. :judges: :D


Meinst du mich :confused2:
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 901
Registriert: 27.07.2011, 19:02
Wohnort: Kötz
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 196 mal
Postleitzahl: 89359
Land: Deutschland
Name: Bernd
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Nighthawk Black Pearl

Re: SVKnecht´s Type R Tieferlegung und neue Domlager S.54

Beitragvon rex450 » 31.08.2017, 20:21

Ja genau.
Sorry,ich dachte man liest es raus. :?

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21320
Registriert: 09.06.2008, 17:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1308 mal

Re: SVKnecht´s Type R Tieferlegung und neue Domlager S.54

Beitragvon Tommy » 31.08.2017, 20:22

Hab keinen eignen Theard :wink:
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

VorherigeNächste

Zurück zu Bilder-Galerie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste