Registrieren

Civic Fn1 Type S mit AP Gewindefahrwerk max 50mm tiefer

Welche Felgen für mein Auto? Passen die Felgen mit meiner Tieferlegung? Welcher Bremssattellack? Hier rein!

Moderator: Moderatoren

Honda-Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: 24.03.2014, 19:46
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 29633
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Milano Red
EZ: 05/2007
Kennzeichen: HK

Re: Civic Fn1 Type S mit AP Gewindefahrwerk max 50mm tiefer

Beitragvon IB1984 » 24.12.2017, 21:59

Gerade noch ein Dashcam komplett Set für vorne und Hinten bestellt :D

https://www.amazon.de/gp/product/B01F5C950I/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21827
Registriert: 09.06.2008, 16:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1400 mal

Re: Civic Fn1 Type S mit AP Gewindefahrwerk max 50mm tiefer

Beitragvon Tommy » 28.12.2017, 19:07

Cooles Projekt bin auf das Ergebnis gespannt also unbedingt hier on stellen :)
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15379
Registriert: 24.10.2010, 22:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1399 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: Civic Fn1 Type S mit AP Gewindefahrwerk max 50mm tiefer

Beitragvon svknecht » 31.12.2017, 00:05

Ich verfolge den Umbau auch! Weiter so! :nice:
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

Honda-Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: 24.03.2014, 19:46
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 29633
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Milano Red
EZ: 05/2007
Kennzeichen: HK

Re: Civic Fn1 Type S mit AP Gewindefahrwerk max 50mm tiefer

Beitragvon IB1984 » 29.01.2018, 22:33

Front Cam Video

https://www.youtube.com/watch?v=vKgd4_A-EDE


Rear Cam Video

https://www.youtube.com/watch?v=-eWZtOjXelo&t=1s


Da ist die Invidia Freigefahren schon gut zu Hören obwohl die Fenster zu sind, draussen ist die nochmal um einiges Lauter. Die Anzeige der Geschwindigkeit fehlt noch dazu muss ich die passende GPS Antenne nachbestellen. Alle Kabel sind Versteckt Verlegt, die Stromversorgung habe ich von der Steckdose im Kofferraum abgegriffen ( noch ist der Stecker dran das änder ich aber noch )

Umbau auf Xenon stockt noch wegen der Reklamation des Linken Scheinwerfer´s da war das Innenleben beschädigt Leuchtweitenregulierung abgebrochen und somit Defekt. Neuer ist Heute erst Versendet worden nach etwas mehr als 1 Monat nachdem ich den Zurückgeschickt hatte. Also kann der Umbau bald losgehen.

Honda-Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: 24.03.2014, 19:46
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 29633
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Milano Red
EZ: 05/2007
Kennzeichen: HK

Re: Civic Fn1 Type S mit AP Gewindefahrwerk max 50mm tiefer

Beitragvon IB1984 » 03.02.2018, 10:16

Gestern ist nun auch der Reklamierte Scheinwerfer in Neu angekommen. Nun kann es Losgehen.

Erstmal die Beleuchtung mit Leuchtweiten Regulierung miteinander Verkabeln das alles Funktioniert bevor ich es Zerlege und dann am Civic Verbaue und die Kabelverbindungen dort mit dem Serienstecker Verlöte.

Bilder und Doku folgen entsprechend noch.

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21827
Registriert: 09.06.2008, 16:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1400 mal

Re: Civic Fn1 Type S mit AP Gewindefahrwerk max 50mm tiefer

Beitragvon Tommy » 03.02.2018, 10:28

Cool es geht los :nice: Bilder, Bilder, Bilder von A-Z BITTE :)
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Honda-Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: 24.03.2014, 19:46
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 29633
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Milano Red
EZ: 05/2007
Kennzeichen: HK

Re: Civic Fn1 Type S mit AP Gewindefahrwerk max 50mm tiefer

Beitragvon IB1984 » 03.02.2018, 14:05

Das Wetter ist mies entweder Regnet es oder es Schneit. Ohne Garage oder Halle fällt das abnehmen der Fronz zum Scheinwerfer Tauschen und Verkabelung Verlöten noch aus, ist bei -3 Grad etwas kühl dafür

1. Da mir Fahrzeugseitig der Anschluss Stecker für die Original Steuergeräte der Xenon Brenner Fehlen und ich diese nicht ran bekomme habe ich mich für die Variante Verlöten entschieden. ( Passender Stecker wäre Perfekt habe ich leider nicht, hätte ich sonst vorgezogen. Also - und + Leitung an die Pinne angelötet und mit im ausgehärteten Zustand nicht Leitendem Kleber zusätzlich versehen, um das Lösen der Lötverbindung durch Erschütterungen vorzubeugen.

2. Die Spannungsversorgung für Standlicht und Fernlicht sowie die Leuchtweitenregulierung wird über den Fahrzeugseitigen System Stecker gespeist, die Fahrzeugseitig die Feste LWR verbaut hat. Also erstmal Kabelwege im Scheinwerfer angeschaut die Aderfarben der LWR intern mit der Automatischen Steuerung Verglichen. Es weicht nur eine Aderfarbe ab aber für mich als Gelernten Elektriker kein Problem, in diesem Fall ist das die Minus Leitung der LWR gewesen. Scheinwerferseitig braun ist am nachrüstset schwarz, die rote und gelbe ist beim Set auch Rot und Gelb. Den Stecker vom Set "Zerlegt" das ich die Adern mit den Crimpkontakten frei hatte um das ganze anzuschließen und die Regelung anzuklemmen zum Funktionstest.
Alles soweit so gut und die Regelung fuhr sofort in Grundstellung und begann dann mit den Einstell Regel Fahrten. Die hab ich durch abklemmen abgebrochen denn diese findet erst im Verbauten Zustand statt.

3. D2R Brenner eingebaut Funktionstest, beide Leuchten so wie se sollen. Sicht von vorne und oben auf den Stecker ist zu 99 % immer - Links und + Rechts das Passte hier auch.

Nächster Schritt wäre:
- Scheinwerfer Ausbau alt und Einbau Xenon Scheinwerfer
- Abknipsen der Fahrzeugseitigen LWR Verstellung und Verlöten der Nachrüstset Automatischen LWR Adern mit
den Adern vom System Stecker. Pin Belegung ist durch den Test ja nun bekannt von der LWR im
Scheinwerfer. Und Verlegen der Kabel und Montage des Ultraschall Sensors unter dem Kofferraum möglichst
an der letzten stelle nach hinten die das Fahrzeug noch abdeckt aber die Mindestabstände ringsum von Sensor
frei Lassen.

Wenn das dann alles Eingestellt ist und Funktioniert muss die Komplette Scheinwerfer Reinigungsanlage noch verbaut werden. Also eins nach dem anderen, bis zum TÜV im Sommer is ja noch ein wenig Zeit.


Bis dahin Gibts auch weitere Info´s und Bilder
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Honda-Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: 24.03.2014, 19:46
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 29633
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Milano Red
EZ: 05/2007
Kennzeichen: HK

Re: Civic Fn1 Type S mit AP Gewindefahrwerk max 50mm tiefer

Beitragvon IB1984 » 03.02.2018, 14:06

weitere Bilder sind paar mehr Geworden
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Honda-Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: 24.03.2014, 19:46
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 29633
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Milano Red
EZ: 05/2007
Kennzeichen: HK

Re: Civic Fn1 Type S mit AP Gewindefahrwerk max 50mm tiefer

Beitragvon IB1984 » 03.02.2018, 14:07

und die letzten beiden vorerst
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21827
Registriert: 09.06.2008, 16:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1400 mal

Re: Civic Fn1 Type S mit AP Gewindefahrwerk max 50mm tiefer

Beitragvon Tommy » 03.02.2018, 14:15

.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Honda-Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: 24.03.2014, 19:46
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 29633
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Milano Red
EZ: 05/2007
Kennzeichen: HK

Re: Civic Fn1 Type S mit AP Gewindefahrwerk max 50mm tiefer

Beitragvon IB1984 » 03.02.2018, 18:21

nicht mehr Notwendig hab die Kabel an die Anschlusspinne Angelotet und den Gesamten Anschluss Stecker mit nicht Leitendem Kleber voll-vergossen.

Konnte es dann doch nicht abwarten und hab bei -3 Grad draussen geschraubt :doh: was muss, das muss

Stoßstange runter, Kühlergrill runter, Radläufe halb ablösen vorne, dann kommt man erst an alle Schrauben dran zum ausbauen der Scheinwerfer. Ist auch recht einfach und erklärt sich von selbst wenn man mal angefangen hat. Die 2 Befestigungs leisten für die Frontstoßstange müssen natürlich an die neuen Scheinwerfer geschraubt werden.

Die Spannungsversorgung der Scheinwerfer beim FN1 läuft Komplett über den System Stecker, nur der Blinker hat eigene Leitungen. Dementsprechend musste ich die + Leitungen an den Adern des System Steckers abgreifen / anlöten, Massepunkte sind auf beiden Seiten Vorhanden für die Minus Leitung des Xenon - Steuergerätes.
Fahrerseitig ist die Gelbe Leitung die Abblend + und Beifahrerseitig die Grüne das Abblend +

Das ganze dann Nacheinander Verbaut und zwischendurch immer wieder auf Funktion getestet.

Nun sind die Scheinwerfer Verbaut und Laufen momentan noch mit der Manuellen LWR
Die Automatische LWR muss ich noch Verbauen. Dazu muss ich nochmal an den Systemsteckern anlöten, dafür reicht es aber dann nur die Frontstoßstange abzunehmen. Mit ein bisschen Fummeln bekommt man den Systemstecker ab um die Adern anzulöten. aber das Folgt dann noch, die Reinigungsanlage Verbau ich dann zuletzt. Eins nach dem anderen.

Dabei ist mir auch aufgefallen warum ich beim Auffüllen des Scheibenwischwassers immer aufhören muss aufzufüllen wenn es rausplätschert, dachte es ist ein Überlauf. Auf den Bildern zu sehen ist das am Hals eine Stelle gebrochen ist und es daher dann wenn voll rausläuft.

Nun die Bilder von heute:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Honda-Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: 24.03.2014, 19:46
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 29633
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Milano Red
EZ: 05/2007
Kennzeichen: HK

Re: Civic Fn1 Type S mit AP Gewindefahrwerk max 50mm tiefer

Beitragvon IB1984 » 03.02.2018, 18:22

weitere Bilder :
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Honda-Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: 24.03.2014, 19:46
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 29633
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Milano Red
EZ: 05/2007
Kennzeichen: HK

Re: Civic Fn1 Type S mit AP Gewindefahrwerk max 50mm tiefer

Beitragvon IB1984 » 03.02.2018, 18:23

weitere:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Honda-Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: 24.03.2014, 19:46
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 29633
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Milano Red
EZ: 05/2007
Kennzeichen: HK

Re: Civic Fn1 Type S mit AP Gewindefahrwerk max 50mm tiefer

Beitragvon IB1984 » 03.02.2018, 18:24

und die letzten beiden vorerst
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Honda-Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: 24.03.2014, 19:46
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 29633
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Milano Red
EZ: 05/2007
Kennzeichen: HK

Re: Civic Fn1 Type S mit AP Gewindefahrwerk max 50mm tiefer

Beitragvon IB1984 » 03.02.2018, 18:27

Abblendlicht nun D2R Xenon Brenner

Fernlicht LED

Standlicht LED

Blinker Glühbirne

die Glühbirne bin ich auch am Überlegen auf LED umzurüsten. Ich weis allerdings nicht ob das Relai damit dann Probleme hat.

VorherigeNächste

Zurück zu Reifen, Felgen, Fahrwerk & Bremsen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast