Registrieren

FK2 tiefer legen

Welche Felgen für mein Auto? Passen die Felgen mit meiner Tieferlegung? Welcher Bremssattellack? Hier rein!

Moderator: Moderatoren

Honda-Fahrer
Beiträge: 150
Registriert: 23.10.2013, 23:47
Wohnort: MG
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Galaxy Gray Metallic
EZ: 08/2006

FK2 tiefer legen

Beitragvon bumsi » 05.11.2013, 17:47

Hallo zusammen,
ich möchte meinen 2006er FK2 tiefer legen lassen. Dabei dachte ich an 25mm Eibach Federn, da die wohl aufgrund der progressiven Wicklung oben rum weicher sind als das Serienfahrwerk.
Wie kann ich nun aber feststellen, ob der wagen nicht bereits tiefer gelegt ist?
Gibt es da Meßwerte, wie tiefer der wagen bei 18 Zoll Reifen ist?
Wäre ja ziemlich bescheiert wenn ich mir neue Federn hole und dann merke dass der wagen schon tiefer ist.

Den Einbau traue ich mir hinten zu, aber vorne eher nicht, zumal ich auch keinen Federspanner etc habe. Mit welchen Einbaukosten muss man hier rechnen?

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15267
Registriert: 24.10.2010, 22:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1383 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: FK2 tiefer legen

Beitragvon svknecht » 05.11.2013, 18:06

Mit originalen Federn und 18 zoll Reifen mit 40er Querschnitt passt eine Zigaretten Schachtel fast quer rein (nicht hochkant). Mit 25er federn, musst du,vor allem wenn die sich gesetzt haben, fast die schachtel hin legen.

Schau mal hier: http://board.civic-fx.net/viewtopic.php?p=251960#p251960

7. Bild. Mit 25er H&R federn.
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21528
Registriert: 09.06.2008, 16:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1338 mal

Re: FK2 tiefer legen

Beitragvon Tommy » 05.11.2013, 18:18

25mm Eibach & 18" :)
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Honda-Fahrer
Beiträge: 150
Registriert: 23.10.2013, 23:47
Wohnort: MG
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Galaxy Gray Metallic
EZ: 08/2006

Re: FK2 tiefer legen

Beitragvon bumsi » 05.11.2013, 18:22

OK, ohne nachgemessen zu haben denke ich ist bei mir das Serienfahrwerk drinne :)
Was zahlt man so fürs einbauen lassen vorne, bzw ist für einen Normalo ohne Federspanner etc machbar?

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21528
Registriert: 09.06.2008, 16:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1338 mal

Re: FK2 tiefer legen

Beitragvon Tommy » 05.11.2013, 18:25

Schau dich mal im Forum um da gibt es das Thema schon :wink:
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Honda-Fahrer
Beiträge: 150
Registriert: 23.10.2013, 23:47
Wohnort: MG
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Galaxy Gray Metallic
EZ: 08/2006

Re: FK2 tiefer legen

Beitragvon bumsi » 05.11.2013, 19:08

genauere Infos, wie eine Anleitung habe ich jetzt nicht gefunden, aber mal sehen.
jedenfalls habe ich mir dann mal grade diese federn bestellt. hoffe das sind die richtigen :D
Ebay Artikel: 320444182117

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 2013
Registriert: 01.02.2008, 17:15
Wohnort: Datteln
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 58 mal
Postleitzahl: 45711
Land: Deutschland
Name: Wolfgang
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Championship White
Club: Civic Club Waltrop

Re: FK2 tiefer legen

Beitragvon redeg2 » 05.11.2013, 19:23

>

Honda Händler nimmt ca. 250€ für den Einbau

hab hier mal ne Kurzanleitung für den Wechsel der Stoßdämpfer geschrieben ( da solltest Du mit klar kommen )

http://board.civic-fx.net/viewtopic.php?f=55&t=15991&p=353752&hilit=Sto%C3%9Fd%C3%A4mpfer+wechseln#p344335

folgende User möchten sich bei redeg2 bedanken:
bumsi

Honda-Fahrer
Beiträge: 150
Registriert: 23.10.2013, 23:47
Wohnort: MG
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Galaxy Gray Metallic
EZ: 08/2006

Re: FK2 tiefer legen

Beitragvon bumsi » 05.11.2013, 19:30

Danke dir!
2 Kurze Fragen
Mit "Bremsleitungen abmachen" meinst du aber nur dass man die bremsbacken weg hängen muss und nicht etwa die Schläuche komplett entlüften muss?
Braucht man zwingend einen federspanner?

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 2013
Registriert: 01.02.2008, 17:15
Wohnort: Datteln
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 58 mal
Postleitzahl: 45711
Land: Deutschland
Name: Wolfgang
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Championship White
Club: Civic Club Waltrop

Re: FK2 tiefer legen

Beitragvon redeg2 » 05.11.2013, 19:33

bumsi hat geschrieben:Danke dir!
2 Kurze Fragen
Mit "Bremsleitungen abmachen" meinst du aber nur dass man die bremsbacken weg hängen muss und nicht etwa die Schläuche komplett entlüften muss?
Braucht man zwingend einen federspanner?


Du brauchst die Sättel nicht lösen , sondern die Schläuche am Federbein lösen.

brauchst kein Federspanner , hab es schon bei 6 FK / FN Modellen gemacht

wenn Du noch gar keine Erfahrung im tieferlegen von Fhrg hast , ist der Civic nicht das richtige Auto zum üben.

Honda-Fahrer
Beiträge: 150
Registriert: 23.10.2013, 23:47
Wohnort: MG
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Galaxy Gray Metallic
EZ: 08/2006

Re: FK2 tiefer legen

Beitragvon bumsi » 05.11.2013, 22:08

Bei nem alten Astra habe ich die hinteren Federn schon mal gewechselt :D
Ansonsten kommt hier vielleicht jemand aus dem Kreis und weiss bescheid?

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21528
Registriert: 09.06.2008, 16:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1338 mal

Re: FK2 tiefer legen

Beitragvon Tommy » 06.11.2013, 14:07

bumsi hat geschrieben:...habe ich mir dann mal grade diese federn bestellt. hoffe das sind die richtigen :D
Ebay Artikel: 320444182117


Guter Preis :nice:
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

VTEC-Meister
Beiträge: 1166
Registriert: 29.03.2009, 12:27
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 93 mal
Name: Bernhard
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Champagne Silver Metallic
Club: HCXA

Re: FK2 tiefer legen

Beitragvon DaRock » 08.11.2013, 12:05

Ein Auto wird NIE weicher durch eine Tieferlegung ... Außer du montierst ein Air-Boot-Fahrwerk ...

bernhard
Civic FK2 Bild

Honda-Fahrer
Beiträge: 150
Registriert: 23.10.2013, 23:47
Wohnort: MG
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Galaxy Gray Metallic
EZ: 08/2006

Re: FK2 tiefer legen

Beitragvon bumsi » 08.11.2013, 21:05

DaRock hat geschrieben:Ein Auto wird NIE weicher durch eine Tieferlegung ... Außer du montierst ein Air-Boot-Fahrwerk ...

bernhard


Das stimmt nicht.
Ich weiss nicht wie es bei den Federn hier ist, aber theoretisch möglich ist das durchaus, nämlich durch progressiv gewickelte Federn!

Wie auch immer. Meine Federn werden morgen geliefert und dann werde ich mich evtl dran setzen, wobei es wohl eher auf Sonntag oder Montag hinauslaufen wird.

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21528
Registriert: 09.06.2008, 16:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1338 mal

Re: FK2 tiefer legen

Beitragvon Tommy » 08.11.2013, 21:14

Hab die Eibach auch drin und sind Top was Komfort an geht :nice:
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Honda-Fahrer
Beiträge: 150
Registriert: 23.10.2013, 23:47
Wohnort: MG
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Galaxy Gray Metallic
EZ: 08/2006

Re: FK2 tiefer legen

Beitragvon bumsi » 08.11.2013, 22:22

Sehr gut :)
Scha mal bitte hier: http://www.youtube.com/watch?v=fy5rjVjy08I
Dort entfernt er aber nicht die Scheibenwischer etc um den Dämpfer zu demontieren, oder?
Und sind die Serienfedern mehr auf Spannung, oder warum benutzt er Federspanner um die Feder auszuspannen?

Nächste

Zurück zu Reifen, Felgen, Fahrwerk & Bremsen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast