Registrieren

Stoßdämpfer wechseln .. aber wie?

Welche Felgen für mein Auto? Passen die Felgen mit meiner Tieferlegung? Welcher Bremssattellack? Hier rein!

Moderator: Moderatoren

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 2013
Registriert: 01.02.2008, 17:15
Wohnort: Datteln
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 58 mal
Postleitzahl: 45711
Land: Deutschland
Name: Wolfgang
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Championship White
Club: Civic Club Waltrop

Re: Stoßdämpfer wechseln .. aber wie?

Beitragvon redeg2 » 06.11.2013, 21:13

>

das Beste ist es wenn es zeitlich passt , nen Tag vorher eben das Rad abnehmen ,

Gewinde mit ner Drahtbürste säubern und mit WD40 einsprühen. Am nächsten Tag als erstes

noch mal einsprühen und dann erst an den Ausbau der Kunststoffteile gehen.

Wenn Du dann die Koppelstangen lösen willst , einen guten Inbusbit nehmen und vor dem lösen

paar Hammerschläge auf den Bit geben. Wenn Du merkst das der Inbus nicht mehr packt weil

alles verrostet ist , musst Du den Schraubkopf von hinten mit einer Gripzange festhalten.

Die Montageöffnungen sind nur was für Zwerge :whistle:

Wenn Du es auf den Garagenhof machen willst , denke daran der Wagen muß vorne kompl.

angehoben werden , Du kannst nicht erst eine Seite und dann die Andere machen !!!!

folgende User möchten sich bei redeg2 bedanken:
CocaCola

Honda-Kenner
Beiträge: 397
Registriert: 24.06.2013, 14:50
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke bekommen: 24 mal
Postleitzahl: 45966
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Alabaster Silver Metallic
EZ: 05/2008

Re: Stoßdämpfer wechseln .. aber wie?

Beitragvon CocaCola » 07.11.2013, 09:59

Super. das lässt sich einrichten. werd ich dann heute schonmal machen.
danke für die Tipps.
Dann wollen wir mal hoffen, dass es alles klappt.

Ja wir haben 2 gute Wagenheber, daher klappt das mit dem beidseitig anheben.

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 2013
Registriert: 01.02.2008, 17:15
Wohnort: Datteln
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 58 mal
Postleitzahl: 45711
Land: Deutschland
Name: Wolfgang
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Championship White
Club: Civic Club Waltrop

Re: Stoßdämpfer wechseln .. aber wie?

Beitragvon redeg2 » 07.11.2013, 13:49

>

wenn Du nicht klar kommst , meldest dich einfach :wink: hab ja auch Plz 45...

und denk dran die Antriebswelle zu unterklötzen , mit meiner Anleitung sollte aber alles klappen :)

Honda-Kenner
Beiträge: 397
Registriert: 24.06.2013, 14:50
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke bekommen: 24 mal
Postleitzahl: 45966
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Alabaster Silver Metallic
EZ: 05/2008

Re: Stoßdämpfer wechseln .. aber wie?

Beitragvon CocaCola » 07.11.2013, 18:35

Habs mir heute mal angeschaut und eingesprüht.
Die Montageöffnung is doch bestimmt als Witz auf die "Kleinwüchsigkeit" der Japaner gedacht oder? :angel: :LMAO:
Aber vllt passen meine Hände ja doch da rein :D

sonst siehts ja recht simpel aus. Und der Meister vom :) meinte dass mit viel Gefühl und WD40 die Koppelstangen auch heile bleiben sollten :nice:

Ja deine Erklärung + Werkstatthandbuch sollten eig vollkommen ausreichen :nice:
Aber Danke für das Angebot :thanks:

Jetzt fehlen nur noch die Dämpfer.. laut DHL sollten die eig heute kommen, sitzen aber wohl noch am Startpunkt fest :ranting:

Sonst muss ich das wohl um ne Woche verschieben.. :down:

Honda-Kenner
Beiträge: 397
Registriert: 24.06.2013, 14:50
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke bekommen: 24 mal
Postleitzahl: 45966
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Alabaster Silver Metallic
EZ: 05/2008

Re: Stoßdämpfer wechseln .. aber wie?

Beitragvon CocaCola » 17.11.2013, 19:19

So ich wollte heute mal die Stoßdämpfer vorne wechseln.
Hat soweit auch alles gut geklappt. Die Koppelstangen gingen problemlos ab, die Montageöffnungen reichten tatsächlich aus, um die Muttern oben zu lösen, aber:
Wir bekommen die selbstsichernde Mutter oben auf dem Stoßdämpfer zum verrecken nicht ab.
Habt ihr da vllt nen Tipp wie man vorgehen könnte? Hab schon massig WD40 drauf gedonnert und einwirken lassen. Der Imbusbit ist mitlerweile stark tordiert :crazy: :yeah: Trotzdem hat sich die Mutter keinen mm bewegt.
Die einzige Idee die wir noch haben ist, die Mutter zu sprengen. Allerdings hatten wir da keine Zeit mehr zu.
Gibts vllt noch ne andere Möglichkeit? Bzw war das bei euch auch so schwer?

Bin für jeden Tipp offen :)

Danke schonmal

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 2013
Registriert: 01.02.2008, 17:15
Wohnort: Datteln
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 58 mal
Postleitzahl: 45711
Land: Deutschland
Name: Wolfgang
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Championship White
Club: Civic Club Waltrop

Re: Stoßdämpfer wechseln .. aber wie?

Beitragvon redeg2 » 17.11.2013, 19:33

>

hab ich 1x gehabt und zwar bei Tommy , hab die Federbeine ausgebaut und wir sind zum Händler gefahren und haben die mit'm Schlagschrauber lösen lassen. Bei Tommy ging auch nichts mehr :(

Honda-Kenner
Beiträge: 397
Registriert: 24.06.2013, 14:50
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke bekommen: 24 mal
Postleitzahl: 45966
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Alabaster Silver Metallic
EZ: 05/2008

Re: Stoßdämpfer wechseln .. aber wie?

Beitragvon CocaCola » 17.11.2013, 19:42

Wow das ging ja schnell :nice: :loveyou:

Dann werden wir das wohl auch so machen müssen.
Sonst gings ja recht fix. Haben für Ausbau, rumgefummel an der Mutter und wieder-einbau knapp 2 1/2 Std gebraucht.

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21474
Registriert: 09.06.2008, 16:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1331 mal

Re: Stoßdämpfer wechseln .. aber wie?

Beitragvon Tommy » 17.11.2013, 19:55

redeg2 hat geschrieben:>

hab ich 1x gehabt und zwar bei Tommy , hab die Federbeine ausgebaut und wir sind zum Händler gefahren und haben die mit'm Schlagschrauber lösen lassen. Bei Tommy ging auch nichts mehr :(


... das war ne Aktion :gesichtspalme:
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Honda-Kenner
Beiträge: 397
Registriert: 24.06.2013, 14:50
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke bekommen: 24 mal
Postleitzahl: 45966
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Alabaster Silver Metallic
EZ: 05/2008

Re: Stoßdämpfer wechseln .. aber wie?

Beitragvon CocaCola » 07.12.2013, 14:30

so haben heut mal die stoßdämpfer gewechselt :D

das war vllt nen Akt mit den selbstsichernden muttern oben am Dämpfer :gesichtspalme:
Mussten die komplett zerstören, um die da raus zu bekommen :ranting:

schlussendlich haben wir gute 3 Std dafür gebraucht :down:
wie kann man die auch nur da oben einkleben :doh:

Ist ein einstellen lasssen der Spur zwingend erforderlich?

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 2013
Registriert: 01.02.2008, 17:15
Wohnort: Datteln
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 58 mal
Postleitzahl: 45711
Land: Deutschland
Name: Wolfgang
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Championship White
Club: Civic Club Waltrop

Re: Stoßdämpfer wechseln .. aber wie?

Beitragvon redeg2 » 07.12.2013, 15:01

>

man sollte die Spur schon einstellen lassen , es verstellt sich immer ein wenig :wink:

Honda-Kenner
Beiträge: 397
Registriert: 24.06.2013, 14:50
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke bekommen: 24 mal
Postleitzahl: 45966
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Alabaster Silver Metallic
EZ: 05/2008

Re: Stoßdämpfer wechseln .. aber wie?

Beitragvon CocaCola » 08.12.2013, 01:00

okay dann werd ich das mal machen lassen. hoffe ich find da noch zeit zu in der woche. 18uhr haben die meisten werkstätten leider schon zu xD

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 2013
Registriert: 01.02.2008, 17:15
Wohnort: Datteln
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 58 mal
Postleitzahl: 45711
Land: Deutschland
Name: Wolfgang
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Championship White
Club: Civic Club Waltrop

Re: Stoßdämpfer wechseln .. aber wie?

Beitragvon redeg2 » 08.12.2013, 04:36

CocaCola hat geschrieben:okay dann werd ich das mal machen lassen. hoffe ich find da noch zeit zu in der woche. 18uhr haben die meisten werkstätten leider schon zu xD


kommt auf paar Tage auch nicht an :wink:

Honda-Kenner
Beiträge: 397
Registriert: 24.06.2013, 14:50
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke bekommen: 24 mal
Postleitzahl: 45966
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Alabaster Silver Metallic
EZ: 05/2008

Re: Stoßdämpfer wechseln .. aber wie?

Beitragvon CocaCola » 08.12.2013, 10:36

redeg2 hat geschrieben:
CocaCola hat geschrieben:okay dann werd ich das mal machen lassen. hoffe ich find da noch zeit zu in der woche. 18uhr haben die meisten werkstätten leider schon zu xD


kommt auf paar Tage auch nicht an :wink:


alles klaro :)

danke nochmal für die ganzen tipps :loveyou: :oops:

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 1497
Registriert: 06.02.2010, 21:09
Wohnort: bei Worms
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 184 mal
Postleitzahl: 67240
Land: Deutschland
Name: Michael
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Nighthawk Black Pearl

Re: Stoßdämpfer wechseln .. aber wie?

Beitragvon Sangalaki » 08.12.2013, 15:02

wegen dem Spur einstellen,
ruf vorher an, das geht zu 99% nur mit einem Termin :wink:
seit Mai 2015 auch einen FK3 Tourer Lifestyle :-)

Honda-Kenner
Beiträge: 397
Registriert: 24.06.2013, 14:50
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke bekommen: 24 mal
Postleitzahl: 45966
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Alabaster Silver Metallic
EZ: 05/2008

Re: Stoßdämpfer wechseln .. aber wie?

Beitragvon CocaCola » 08.12.2013, 17:56

Sangalaki hat geschrieben:wegen dem Spur einstellen,
ruf vorher an, das geht zu 99% nur mit einem Termin :wink:

ja ich hab da nen befreundeten karosseriebauer/lackierer, der kann das meine ich auch machen :)

VorherigeNächste

Zurück zu Reifen, Felgen, Fahrwerk & Bremsen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste