Registrieren

RSC Suspensions Gewindefahrwerke

Ihr habt etwas interessantes im Internet gefunden? Dann stellt uns die Links hier rein!

Moderator: Moderatoren

Beifahrer
Beiträge: 77
Registriert: 07.02.2018, 23:00
Wohnort: Basel
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 4056
Land: Schweiz
Name: Sandro
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Nighthawk Black Pearl
EZ: 2008

RSC Suspensions Gewindefahrwerke

Beitragvon Blacktyper82 » 09.02.2018, 08:51

Nicht direkt im Netz gefunden, aber ich möchte euch dieses Produkt, von dem ich völlig überzeugt bin, trotzdem nicht vorenthalten:

RSC Suspensions aus der Schweiz stellt eigene Gewindefahrwerke im mittleren bis oberen Segment her.
Für den Alltag, wie auch für den Trackday Fahrer:

https://www.rscenter.ch/de/produkte/rsc-gewindefahrwerke/

Sie sind in Modulartechnik aufgebaut und in der Regel voll einstellbar.
Die Features sind hier kurz erklärt:

https://www.rscenter.ch/de/produkte/rsc-gewindefahrwerke/produktbeschreibung/

Und nein, sie haben nichts mit ähnlich aussehenden, schon bekannten Herstellern zu tun.

Die Qualität sowie die Dämpferperformance ist sehr hoch.
In meinem CR-Z ist so eines nun seit über 60'000km im Alltag verbaut, und das ganze Jahr im Betrieb.
Keine Probleme, keine Geräusche, nach so vielen Km und Winterbetrieb äusserst wenig Flugrost.
In meinem Type-R ist es nun auch schon 20'000km drin. Alles top!

Ich hatte zuvor in beiden Fahrzeugen jeweils ein KW drin.
Ok, das V1 im CR-Z mit dem RSC zu vergleichen ist unfair.
In Sachen Abstimmung und Einstellbarkeit absolut kein Vergleich.
Aber auch im Vergleich zur V3 im FN2 ist es immer noch kein Vergleich. Aus den gleichen Gründen.

RSC stellt die Fahrwerke in kleineren, sowie auch grösseren Serien her.
Somit sind auch Sonderwünsche immer möglich und der Kundenkontakt ist auch sehr direkt.

Eigentlich kommt mein Tuner bzw. Fahrwerkshersteller vom Werdegang her aus der Renault Sport und VAG / Porsche Ecke.
Aber durch seinen Kundenstamm, wie mich und paar anderen, hatte er immer mehr mit Honda zu tun.

Z.B. gibt es von RSC seit letztes Jahr für den FK2 weltweit das erste volleinstellbare Monotube Gewindefahrwerk.
Von allen anderen grossen Fahrwerkshersteller gab es nie etwas. Auch nicht mal von den Asiaten wie Tein etc.,
von denen man eigentlich denken würde, dass die sowas im Angebot hätten.
Unter der Rubriik "Kundenfeedbacks" hat der FK2 Besitzer mit dem RSC drin seine Eindrücke geschildert.
Fast der unterste Eintrag von Christian:

https://www.rscenter.ch/de/produkte/rsc-gewindefahrwerke/kundenfeedbacks/

Für den aktuellen FK8 sind sie übrigens nun auch gerade an der Entwicklung eines RSC.

Ich hoffe, ich habe euch damit jetzt nicht zu fest zugetextet.
Aber wenn ihr weitere Fragen habt, nur zu. Ich versuche sie so weit ich kann zu beantworten.
Ansonsten könnt ihr dort auch jederzeit selber anfragen, klar.

Hier noch ein paar Fotos von RSC's für Hondas:

RSC Competition Pro PHFN2-BB (Honda Civic Type-R FN2)
BB: Standard black/black

Bild

Bild

RSC Competition Pro PHCRZ-GD (Honda CR-Z ZF1)
GD: Custom Color grey/gold

Bild

Bild

RSC Competition Pro PHFK2-GR (Honda Civic Type-R FK2)
GR: Custom Color grey/red

Bild

Bild

RSC Competition Pro PHACP-BB (Honda Accord CP/CW/CU)
BB: Standard black/black

Bild

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21846
Registriert: 09.06.2008, 16:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1401 mal

Re: RSC Suspensions Gewindefahrwerke

Beitragvon Tommy » 09.02.2018, 09:04

Sieht schon sehr professionell aus :droll: aber stolzer Preis :blink:
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

folgende User möchten sich bei Tommy bedanken:
Blacktyper82

Beifahrer
Beiträge: 77
Registriert: 07.02.2018, 23:00
Wohnort: Basel
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 4056
Land: Schweiz
Name: Sandro
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Nighthawk Black Pearl
EZ: 2008

Re: RSC Suspensions Gewindefahrwerke

Beitragvon Blacktyper82 » 09.02.2018, 09:10

Die fahren sich auch so wie sie aussehen. :nice:

Klar, das mit dem schweizer Franken zum Euro ist leider seit einiger Zeit nich so optimal.
Je nach Kurs ist aber die Differenz zu einem KW Clubsport (generell) nicht mehr gross.
Und so ein KW ist immernoch "nur" ein "dünnes" 2-Rohr. Die Unterschiede zu einem RSC sind Welten.

Die RSC stehen eher im Vergleich zu Öhlins DFV oder KW Comp. oder zu den professionelleren Tein's.

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21846
Registriert: 09.06.2008, 16:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1401 mal

Re: RSC Suspensions Gewindefahrwerke

Beitragvon Tommy » 09.02.2018, 09:13

Schweizer müsste man sein :wink:
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

folgende User möchten sich bei Tommy bedanken:
Blacktyper82

Beifahrer
Beiträge: 77
Registriert: 07.02.2018, 23:00
Wohnort: Basel
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 4056
Land: Schweiz
Name: Sandro
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Nighthawk Black Pearl
EZ: 2008

Re: RSC Suspensions Gewindefahrwerke

Beitragvon Blacktyper82 » 09.02.2018, 09:16

Also die verkaufen ja jetzt nicht nur in der Schweiz.
Gerade deutsche Mégane RS Fahrer holen sich sehr oft ein RSC. Und nicht nur die Nordschleifenbesucher.

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21846
Registriert: 09.06.2008, 16:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1401 mal

Re: RSC Suspensions Gewindefahrwerke

Beitragvon Tommy » 09.02.2018, 09:23

Schweizer haben mehr Taler im Monat im Vergleich zu D :wink: Ist schon ein schönes Land :)
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Beifahrer
Beiträge: 77
Registriert: 07.02.2018, 23:00
Wohnort: Basel
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 4056
Land: Schweiz
Name: Sandro
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Nighthawk Black Pearl
EZ: 2008

Re: RSC Suspensions Gewindefahrwerke

Beitragvon Blacktyper82 » 09.02.2018, 09:25

Ja-a.
Es relativiert sich aber auch wieder etwas.
Bei uns ist ja auch alles teurer. Da bringt ein guter Lohn im Vergleich zu D nicht immer was.

Beifahrer
Beiträge: 77
Registriert: 07.02.2018, 23:00
Wohnort: Basel
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 4056
Land: Schweiz
Name: Sandro
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Nighthawk Black Pearl
EZ: 2008

Re: RSC Suspensions Gewindefahrwerke

Beitragvon Blacktyper82 » 10.02.2018, 21:32

Hier mal das Feedback des Besitzer des oben gezeigten FK2 mit dem RSC drin:

Christian aus CH (Honda Civic Type-R Turbo FK2, Whats App, 05.06.2017)

Welcome +R und Bye Bye loses Heck! Das war mein erster Eindruck nach der ersten Testfahrt mit dem RSC Competiton Pro in meinem Civic Type-R FK2. Für mich persönlich ist der Civic Type-R FK2 bei aktivem +R Mode und nicht perfektem Untergrund nicht gut fahrbar. Das hat sich grundlegend geändert. Es ist zwar straff, aber es dämpft progressiv und der Bodenkontakt bleibt wesentlich länger bestehen als vorher. Dann war da noch das lose Heck. Macht zwar Spass, wenn man immer auf Zug fahren muss, aber im Alltagsbetrieb ist das etwas nervig. Mit Freude stellte ich fest, dass diese Eigenschaft nun weg war, und der Civic Typ-R FK2 einiges besser liegt, Es ist fast schon überflüssig zu erwähnen, dass sich das Fahrzeug natürlich somit auch besser und schneller um die Kurven bewegen lässt. Spannend ist auch, dass ich die elektronische OEM Dämpferregelung überhaupt nicht vermisse. Das adaptive Dämpfersystem im RSC Suspensions Gewindefahrwerk macht den Job hervorragend.

Beifahrer
Beiträge: 77
Registriert: 07.02.2018, 23:00
Wohnort: Basel
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 4056
Land: Schweiz
Name: Sandro
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Nighthawk Black Pearl
EZ: 2008

Re: RSC Suspensions Gewindefahrwerke

Beitragvon Blacktyper82 » 11.02.2018, 23:50

Hier habe ich noch mehr Fotos des RSC für den FK2.
Die Farbkombi war Kundenwunsch passend zu seinem FK2:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Insider
Benutzeravatar
Beiträge: 947
Registriert: 10.10.2013, 18:01
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 516 mal
Postleitzahl: 72108
Land: Deutschland
Name: Juri
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Crystal Black Pearl
EZ: 12/2010

Re: RSC Suspensions Gewindefahrwerke

Beitragvon Dante1687 » 15.02.2018, 23:58

Die Fahrwerke sind mir bekannt. Gibt es jetzt auch für Deutschland Teilegutachten??

Beifahrer
Beiträge: 77
Registriert: 07.02.2018, 23:00
Wohnort: Basel
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 4056
Land: Schweiz
Name: Sandro
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Nighthawk Black Pearl
EZ: 2008

Re: RSC Suspensions Gewindefahrwerke

Beitragvon Blacktyper82 » 16.02.2018, 07:38

Soviel ich weiss mit Unbedenklichkeitsbescheinigung / Teilelgutachten für die Einzelabnahme.

folgende User möchten sich bei Blacktyper82 bedanken:
Dante1687

Zurück zu Gefunden



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast