Registrieren

Hundehaare/Hundegeruch aus dem Kofferraum entfernen

Tips und Hilfen wie das Auto möglichst immer neu aussieht!

Moderatoren: svknecht, Moderatoren

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 195
Registriert: 31.08.2009, 15:22
Wohnort: Köln-Porz
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 51147
Land: Deutschland
Name: Andi
Fahrzeugtyp: FN4
Farbe: Crystal Black Pearl

Hundehaare/Hundegeruch aus dem Kofferraum entfernen

Beitragvon pissmilett » 20.03.2017, 13:59

Hallo zusammen,

ich würde gerne sämtliche Hundehaare aus meinem Kofferraum entfernen. Mit dem normalen Staubsaugern aus den Waschstraßen etc. funktioniert es leider mal so gar nicht. Das Problem ist, dass unser Rhodesian Ridgeback kurzes Fell hat und seine Haare sich richtig in den Teppich im Kofferraum (vor allem an den Seitenwänden) eingearbeitet haben. Das sieht schon fast wie Kunstfell aus da an der Seite :LMAO: :LMAO:

Wollte mich eben mal bei Amazon etc. schlau machen, aber ich weiß nie inwiefern man den Bewertungen da glauben mag und dachte, ich frag mal hier bei den Hundehaltern im Forum nach. :help :help

Vielleicht habt ihr ja auch noch Tipps gegen den Hundegeruch? Ein bestimmtes Spray oder so eine Geruchsbombe die ihr vielleicht empfehlen könnt? :angel:

Lieben Gruß
Andreas

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15160
Registriert: 24.10.2010, 23:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1373 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: Hundehaare/Hundegeruch aus dem Kofferraum entfernen

Beitragvon svknecht » 20.03.2017, 14:03

Bisher habe ich von aufbereitern immer eine CO2 Behandlung empfohlen bekommen. Allerdings habe ich noch keine machen lassen. Versuch mal mit einer wurzelbürste oder fingernagel bürste die haare aus dem Teppich zu holen.

Gesendet von meinem Funkfernsprechapparat
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 195
Registriert: 31.08.2009, 15:22
Wohnort: Köln-Porz
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 51147
Land: Deutschland
Name: Andi
Fahrzeugtyp: FN4
Farbe: Crystal Black Pearl

Re: Hundehaare/Hundegeruch aus dem Kofferraum entfernen

Beitragvon pissmilett » 20.03.2017, 14:33

Könntest du mir vielleicht einen guten Aufbereiter empfehlen? Habe gesehen dass du ja quasi direkt um die Ecke von mir wohnst. :D
Vielleicht wäre es doch ratsam da Profis ranzulassen.

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15160
Registriert: 24.10.2010, 23:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1373 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: Hundehaare/Hundegeruch aus dem Kofferraum entfernen

Beitragvon svknecht » 20.03.2017, 14:37

Leider habe ich da noch nichts/keinen Aufbereiter probiert. Sorry.
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

folgende User möchten sich bei svknecht bedanken:
pissmilett

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 1474
Registriert: 06.02.2010, 22:09
Wohnort: bei Worms
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 181 mal
Postleitzahl: 67240
Land: Deutschland
Name: Michael
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Nighthawk Black Pearl

Re: Hundehaare/Hundegeruch aus dem Kofferraum entfernen

Beitragvon Sangalaki » 20.03.2017, 15:23

Ozonbehandlung :wink:

Hilft gegen den Geruch und ne Pinzette für die Haare :gesichtspalme:

Frag mal die Aufbereiter

was funktionieren könnte wäre Klebeband :confused2:
seit Mai 2015 auch einen FK3 Tourer Lifestyle :-)

folgende User möchten sich bei Sangalaki bedanken:
pissmilett

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 1663
Registriert: 19.07.2011, 21:35
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 254 mal
Postleitzahl: 97252
Land: Deutschland
Name: Roman
Fahrzeugtyp: DC2
EZ: 05.2000

Re: Hundehaare/Hundegeruch aus dem Kofferraum entfernen

Beitragvon Ace » 20.03.2017, 15:25

Panzertape, Fusselroller und Ozonbehandlung(gibt es auch als Spraydose) bringen die nachhaltige Besserung

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk
Nein, verdammt, mein nick name kommt nicht vom Saft...

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

A.Einstein

folgende User möchten sich bei Ace bedanken:
pissmilett

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21377
Registriert: 09.06.2008, 17:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1316 mal

Re: Hundehaare/Hundegeruch aus dem Kofferraum entfernen

Beitragvon Tommy » 20.03.2017, 20:05

.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

folgende User möchten sich bei Tommy bedanken:
pissmilett

Insider
Benutzeravatar
Beiträge: 706
Registriert: 22.10.2012, 23:17
Wohnort: Meißen
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 30 mal
Postleitzahl: 01662
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK3
Farbe: White Orchid Pearl
EZ: 07/2015
Kennzeichen: MEI-FK3

Re: Hundehaare/Hundegeruch aus dem Kofferraum entfernen

Beitragvon Maschö » 20.03.2017, 20:59

Bild

folgende User möchten sich bei Maschö bedanken:
pissmilett

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 195
Registriert: 31.08.2009, 15:22
Wohnort: Köln-Porz
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 51147
Land: Deutschland
Name: Andi
Fahrzeugtyp: FN4
Farbe: Crystal Black Pearl

Re: Hundehaare/Hundegeruch aus dem Kofferraum entfernen

Beitragvon pissmilett » 21.03.2017, 09:18

Danke euch. :) Die Bürste von Sonax habe ich mir gestern Abend noch bestellt, zusätzlich dazu noch "BactoDes". Das nutzen die wohl auch unter anderem in Tierheimen um die Gerüche zu entfernen. Ich dachte mir, probieren kann ich es ja mal und wenn es nicht klappen sollte, kann ich immer noch zum Profi gehen und die Mittelchen kann man in der Wohnung genauso gut gebrauchen.

AsiaFan
Danke bekommen: 386 mal

Re: Hundehaare/Hundegeruch aus dem Kofferraum entfernen

Beitragvon AsiaFan » 22.05.2017, 14:16

Also bzgl. der Haare kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen.
Hatte damals auch nen Golf von einer Hundebesiterin übernommen. War fast geschenkt, sonst hätte ich mir das nicht angetan mit dem Geruch und den Haaren.
Also erstmal. Wenn die Haare weitestgehend rausgesaugt sind, dann wird das mit dem Geruch automatisch weniger.
Neben dem Sauger habe ich Panzertape genommen und verkehrt um meine Handgewickelt, sodass ich mit der Handfläche quasi die Polster von den Haaren befreien konnte.
Dafür wirst du aber eh mehrere Durchläufe benötigen.
Mein erster Saugvorgang ging ganze 5 Stunden. Und da waren bei weitem noch nicht alle Haare entfernt.

Gegen den Geruch kann ich dir den Tipp geben eine Schüssel mit Essig in das Auto zu stellen. Bei dir dann explizit in den Kofferraum.
Die Schüssel lässt du dann einfach über Nacht im Auto. Der Essig sorgt dann für eine Neutralisierung des Geruchs im Fahrzeug.
Hilft übrigens auch bei Raucherfahrzeugen ;-)

Anschließend ordentlich auslüften und gut ist.


Alternativ kannst du viel Geld beim Aufbereiter ausgeben. Und wenn die schon die Hundehaare sehen, legen die nochmal 30-50% auf den Preis oben drauf. Habe selbst mal in Berlin beim Aufbereiter gearbeitet ;-)

Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 07.07.2017, 14:48
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke bekommen: 0 mal

Re: Hundehaare/Hundegeruch aus dem Kofferraum entfernen

Beitragvon Honda-Steffan » 10.07.2017, 11:30

Hallo,

ist jetzt zwar schon eine Weile her, aber ein kleiner Tipp von mir.
Das Panzertape wurde ja bereits genannt. Dieses auf ein Stück Pappe kleben nen kleinen Henkel dran basteln, sodass man es besser greifen kann und dann Stück für Stück voranarbeiten.
Ich selbst habe es bei der Schwiedermutter gemacht. Die hat einen Jack Russel Terrier. Also auch Kurzhaarfell und sehr störrig.

Nun aber gegen den Geruch, bevor du eine teure Ozonbehandlung durchführen lässt.
Du kannst auch einfach eine Schüssel mit Essig in den Kofferraum stellen und über Nacht im Auto lassen. Wichtig: Türen dann über Nach geschlossen halten.
Am nächsten Tag nimmst du die Schüssel wieder raus und lüftest ordentlich aus.
Es kann sein, dass es 2-3 Tage dauert, dass der Essiggeruch vollständig weg ist.
Aber anschließend ist der Geruch vollstädnig neutralisiert ;-)

Ich selbst habe es so durchgeführt und bin mit dem Ergebnis super zufrieden.

LG
Steffan

Zurück zu Fahrzeugpflege



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste