Registrieren

Spiegelklapp-Modul einbauen

Berichte und Anleitungen fürs Tuning unserer Civics

Moderator: Moderatoren

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21246
Registriert: 09.06.2008, 17:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1305 mal

Re: Spiegelklapp-Modul einbauen

Beitragvon Tommy » 25.06.2015, 13:00

deepblue hat geschrieben:Heho,
das ACC braucht er dazu, um zu erkennen, ob du mit deinem Auto gerade fährst. Wäre ja blöd, wenn du während des Fahrens dein Auto von innen verriegelst und dabei die Spiegel einklappen.


Das ist auch im Stand so. Zündung 1 Spiegel bleiben aus geklappt auch wenn man auf die Türverriegelung drückt. Zündung 2 Spiegel klappen ein wenn man die Türverriegelung drückt. Man könnte dann einfach auf dem OEM Spiegelknopf drücken und die Spiegel klappen wieder aus. Also bei der automatischen Türverrieglung klappen die Spiegel ein.
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 4158
Registriert: 09.07.2012, 12:07
Wohnort: Traun
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 480 mal
Postleitzahl: 4050
Land: Oesterreich
Name: Thomas
Fahrzeugtyp: FK3
Farbe: Milano Red
EZ: 03/08
Kennzeichen: LL-HOND4

Re: Spiegelklapp-Modul einbauen

Beitragvon Civic_Traun » 25.06.2015, 18:35

Also ich hab es jetzt mal eingescannt.

Ich glaube allerdings, dass das Surren gestern von der Einstelleinheit für das Spiegelglas gekommen ist.
Irgendwo muss ich da ein falsches Kabel erwischt haben :-/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 4158
Registriert: 09.07.2012, 12:07
Wohnort: Traun
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 480 mal
Postleitzahl: 4050
Land: Oesterreich
Name: Thomas
Fahrzeugtyp: FK3
Farbe: Milano Red
EZ: 03/08
Kennzeichen: LL-HOND4

Re: Spiegelklapp-Modul einbauen

Beitragvon Civic_Traun » 25.06.2015, 21:18

Ahja: Ich kann den Spiegel auf der Beifahrerseite nicht mehr seitlich verstellen, nur noch horizontal :-/

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21246
Registriert: 09.06.2008, 17:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1305 mal

Re: Spiegelklapp-Modul einbauen

Beitragvon Tommy » 25.06.2015, 22:10

Beim Beifahrerspiegel gibt es mehrere braune Kabel am OEM Kabelbaum da musst du das richtige finden.
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 4158
Registriert: 09.07.2012, 12:07
Wohnort: Traun
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 480 mal
Postleitzahl: 4050
Land: Oesterreich
Name: Thomas
Fahrzeugtyp: FK3
Farbe: Milano Red
EZ: 03/08
Kennzeichen: LL-HOND4

Re: Spiegelklapp-Modul einbauen

Beitragvon Civic_Traun » 25.06.2015, 22:36

Ich hab aber nur ein blaues und ein Rotes durchgeschnitten laut der Anleitung im ersten Post.
Welches Braune Kabel meinst du? Ich möchts eigentlich vermeiden jedes Kabel einzeln zu durchtrennen...

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21246
Registriert: 09.06.2008, 17:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1305 mal

Re: Spiegelklapp-Modul einbauen

Beitragvon Tommy » 25.06.2015, 22:40

Du musst zum testen nix durchtrennen einfach eine Nadel in das Kabel stecken und mit einen Spannungsprüfer https://www.just-sound.de/images/produkte/i63/6322.jpg testen :wink:
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 4158
Registriert: 09.07.2012, 12:07
Wohnort: Traun
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 480 mal
Postleitzahl: 4050
Land: Oesterreich
Name: Thomas
Fahrzeugtyp: FK3
Farbe: Milano Red
EZ: 03/08
Kennzeichen: LL-HOND4

Re: Spiegelklapp-Modul einbauen

Beitragvon Civic_Traun » 25.06.2015, 22:50

Den großteil dieser Kabel hab ich gestern eh so gefunden. Aber ich weiß noch immer nicht von was für einem braunen Kabel du redest ;-) In der Anleitung ist da nur von rot und blau die Rede...

Naja, ich hab am WE eh wieder die Türpappen unten, da werd ichs mir nochmal ansehen.

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21246
Registriert: 09.06.2008, 17:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1305 mal

Re: Spiegelklapp-Modul einbauen

Beitragvon Tommy » 25.06.2015, 23:00

Das braune Kabel ist für den R Gang aber dein Modul unterstützt das ja gar nicht, Sorry mein Fehler.
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 4158
Registriert: 09.07.2012, 12:07
Wohnort: Traun
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 480 mal
Postleitzahl: 4050
Land: Oesterreich
Name: Thomas
Fahrzeugtyp: FK3
Farbe: Milano Red
EZ: 03/08
Kennzeichen: LL-HOND4

Re: Spiegelklapp-Modul einbauen

Beitragvon Civic_Traun » 25.06.2015, 23:12

Aah, okay dann is das klar, dass mich das leicht verwirren muss xD
Naja, ich werd am WE nochmal in der Tür rumwerken, mal sehn obs was wird ^^

Eventuell findet sich in der Zwischenzeit jemand der mir sagen kann wo mein Fehler liegt :-D

Gesendet vom Bordcomputer der NCC 1701 D

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 115
Registriert: 31.07.2013, 21:26
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 09119
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Tangerine Orange Metallic
EZ: 05/2008

Re: Spiegelklapp-Modul einbauen

Beitragvon deepblue » 26.06.2015, 08:00

Heho,

@Civic_Traun
Das Klacken des rechten Spiegelmotors war ein guter Hinweis. An Stecker der Spiegelverstellung gibt es zwei blaue Kabel, ein kräftiges Blaues und ein Hellblaues. Du hast das kräftige Blaue erwischt, welches zum beifahrerseitigen vertikalen Spiegelmotor geht. Du musst aber das Hellblaue nehmen, welches auf deinen Bildern eher grünlich aussieht. Das liegt direkt neben dem schwarzen und rotem Kabel. Vergleiche das nochmal mit deinem Bild und meinem Bild Nr.3. Ich änder das in meiner Anleitung :crazy:

@Tommy:
Das sind zwei verschiedene Ursachen des gleichen Problems. Das Spiegelklappen funktioniert ohne Zündung an nicht, da die Elektromotoren nur mit "gezündetem Plus" arbeiten. Das Komfortmodul arbeitet aber mit Dauerplus und damit immer. Bei Zündung an bzw ACC schaltet sich das Komfortmodul ab, da beim Verriegeln des Fahrzeuges mit Zündung an (idR bei der Fahrt durch zwielichtige Gebiete) die Spiegel einklappen würden und gleich wieder aus.

Jonny
Bild

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 4158
Registriert: 09.07.2012, 12:07
Wohnort: Traun
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 480 mal
Postleitzahl: 4050
Land: Oesterreich
Name: Thomas
Fahrzeugtyp: FK3
Farbe: Milano Red
EZ: 03/08
Kennzeichen: LL-HOND4

Re: Spiegelklapp-Modul einbauen

Beitragvon Civic_Traun » 26.06.2015, 09:09

Super, danke!! Dann werd ich das morgen mal angehen ^^ Hoffentlich geht dqs dann xD

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 4158
Registriert: 09.07.2012, 12:07
Wohnort: Traun
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 480 mal
Postleitzahl: 4050
Land: Oesterreich
Name: Thomas
Fahrzeugtyp: FK3
Farbe: Milano Red
EZ: 03/08
Kennzeichen: LL-HOND4

Re: Spiegelklapp-Modul einbauen

Beitragvon Civic_Traun » 27.06.2015, 20:37

Es hat jetzt geklappt :-)
Das blaue Kabel war das Problem. Jetzt funktionierts :-D

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21246
Registriert: 09.06.2008, 17:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1305 mal

Re: Spiegelklapp-Modul einbauen

Beitragvon Tommy » 27.06.2015, 20:53

Glückwunsch :nice: Du wirst es nicht mehr missen wollen :)
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 27.05.2015, 11:39
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 91077
Land: Deutschland
Name: Reiner
Fahrzeugtyp: FK
Farbe: Crystal Black Pearl
Kennzeichen: FOxxxxx

Re: Spiegelklapp-Modul einbauen

Beitragvon quix » 04.11.2016, 22:27

Habe mir auch mal so ein China Modul gegönnt das ist baugleich zu euren :D und nach der Anleitung eingebaut und funktioniert super vielen Dank dafür :nice:

Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 28.07.2017, 19:43
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke bekommen: 0 mal
Land: Deutschland
Name: Emre
Fahrzeugtyp: FK
Farbe: Nighthawk Black Pearl
EZ: 01/2007

Re: Spiegelklapp-Modul einbauen

Beitragvon EmreTK » 28.07.2017, 21:58

Hallo hat kann mir einer von euch genau erklären welches kabel von welches sicherung ist verstehe das nicht so..

Vorherige

Zurück zu How to's



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast