Registrieren

Zündkerzen selber wechseln

FK1: 5-Türer,1.4 i-DSi / 1.4 i-VTEC | FK2: 5-Türer,1.8 i-VTEC | FK3: 5-Türer,2.2i-CTDi | FN1: 3-Türer (Type S),1.8 i-VTEC | FN3: 3-Türer (Type S),2.2i-CTDi | FN4: 3-Türer (Type S),1,4 i-VTEC

Moderatoren: svknecht, Moderatoren

Insider
Benutzeravatar
Beiträge: 741
Registriert: 22.10.2012, 23:17
Wohnort: Meißen
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 31 mal
Postleitzahl: 01662
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK3
Farbe: White Orchid Pearl
EZ: 07/2015
Kennzeichen: MEI-FK3

Zündkerzen selber wechseln

Beitragvon Maschö » 12.01.2013, 00:32

Ist dies problematisch oder doch easy? will da nix kaputt machen!
Bild

Beifahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 51
Registriert: 02.01.2013, 19:43
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 78166
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Nighthawk Black Pearl
Club: -

Re: Zündkerzen selber wechseln

Beitragvon flo9984 » 12.01.2013, 13:52

Hey!!
Normal ist das keine große Sache, wenn man bisschen Gefühl hat und die Kerzen nicht all zu fest sitzen.
Beim Civic habe ich das aber noch nie gemacht, daher kann ich dir nicht genau sagen wie es da geht.
Wenn ich Kerzen wechsel dann löse ich sie mit einem leichten Schlag gegen die Ratsche, ein Tropfen Öl schadet meist auch nicht. Beim einbau erst von Hand und ich ziehe die Kerzen dann immer Handfest fest. Besser ist näturlich mit dem vorgeschriebenem Drehmoment.
Kauf die richtigen Kerzen und das die Abstände passen!
Dürfte so in ner halben Stunde erledigt sein.

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 233
Registriert: 13.02.2011, 15:28
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 16 mal
Postleitzahl: 06484
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN3
Farbe: Milano Red

Re: Zündkerzen selber wechseln

Beitragvon Kai » 12.01.2013, 20:00

Wenn man keine Linken Hände hat geht das, musst nur drauf achten das du die neuen Kerzen GERADE einsetzt weil das Gewinde vom Zylinderkopf ist schnell hin und dann hast du ein ganz großes Lob verdient :wink:
Am besten immer von hand reinschrauben und nicht gleich mit der Ratsche besser noch einen Drehmomentschlüssel mit dem passenden Drehmoment.
Da ich selber keine Zündkerzen habe kann ich dir nicht sagen ob Honda da was eigenes Ausgedacht hat aber ich hab bisher alle Kerzen nach der Tabelle auf dieser Seite angezogen und bisher hats immer funktioniert :wink:
http://www.ngk.de/technik-im-detail/zuendkerzen/montagetipps/drehmomente/

LG Kai

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 1361
Registriert: 26.12.2007, 12:51
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 213 mal
Land: Deutschland
Name: Ulli
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Milano Red

Re: Zündkerzen selber wechseln

Beitragvon blacktazz82 » 14.01.2013, 08:40

Habe bei mir schon gewechselt und kann bestätigen, dass das ganz normal und nicht hondaspeziell ist ;-)
Wie schon die Vorredner gesagt haben ist das wichtigste an Werkzeug neben dem Zündkerzenschlüssel der Drehmomentschlüssel.

VTEC-Meister
Benutzeravatar
Beiträge: 1189
Registriert: 27.10.2011, 15:17
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 55 mal
Postleitzahl: 33330
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Crystal Black Pearl
EZ: 10/2011
Kennzeichen: GT

Re: Zündkerzen selber wechseln

Beitragvon Kev300 » 14.01.2013, 11:25

Hatte die Kerzen bisher nur bei meinem Jazz gewechselt (8 Stück :D ).
Geht ganz einfach und ich denke beim Civic ist das noch einfacher. Das wichtigste wurde schon gesagt. Man darf sie nicht zu fest anziehen, da sie auch leich brechen können. Wenn du keinen Drehmomentschlüssel hast, solltest du Gefühl dafür haben. :wink:
Bild

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15510
Registriert: 24.10.2010, 23:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1412 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: Zündkerzen selber wechseln

Beitragvon svknecht » 14.01.2013, 13:25

Wie bekommt man denn die Kunststoffabdeckung; wo die Kabel dran sind zur seite geschoben? Denn die Kabel sind echt kurz und im Weg.
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15510
Registriert: 24.10.2010, 23:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1412 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: Zündkerzen selber wechseln

Beitragvon svknecht » 26.06.2013, 10:44

Hallo Leute! :help

Ich stehe grade vor meiner Motorhaube... wie bekomme ich die Zündkerzen Stecker nach oben rausgezogen?
Wenn ich die raus ziehe, dann stoßen die gegen die Verkleidung überm Motor! Da ist nicht genug höhe!?

Muss man die Zündkerzen Stecker noch irgendwie vorher zerlegen? Oder muss ich die Verkleidung abbauen?

Vielen Dank für eure Hilfe! :)
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

Insider
Benutzeravatar
Beiträge: 741
Registriert: 22.10.2012, 23:17
Wohnort: Meißen
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 31 mal
Postleitzahl: 01662
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK3
Farbe: White Orchid Pearl
EZ: 07/2015
Kennzeichen: MEI-FK3

Re: Zündkerzen selber wechseln

Beitragvon Maschö » 26.06.2013, 10:48

meinst du die Plasteabdeckung wo Honda drauf steht? wenn ja die muß runter!
Bild

FX-Legende
Benutzeravatar
Beiträge: 9538
Registriert: 10.08.2009, 08:58
Wohnort: nähe D-dorf
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 950 mal
Postleitzahl: 41
Land: Deutschland
Name: Dimi
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Milano Red

Re: Zündkerzen selber wechseln

Beitragvon Shady » 26.06.2013, 10:59

Maschö hat geschrieben:meinst du die Plasteabdeckung wo Honda drauf steht? wenn ja die muß runter!

nein, er mein die Abdeckung an der Windschutzscheibe... ja, Sascha es muss alles ab :)
Bild

folgende User möchten sich bei Shady bedanken:
svknecht

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15510
Registriert: 24.10.2010, 23:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1412 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: Zündkerzen selber wechseln

Beitragvon svknecht » 26.06.2013, 11:02

@Dimi :love: :loveyou: :thanks: Vielen lieben dank für deine Hilfe! :loveyou:


Ja die Verkleidung unter den Scheibenwischern! Ich schraube dann mal alles ab :doh:
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

Insider
Benutzeravatar
Beiträge: 741
Registriert: 22.10.2012, 23:17
Wohnort: Meißen
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 31 mal
Postleitzahl: 01662
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK3
Farbe: White Orchid Pearl
EZ: 07/2015
Kennzeichen: MEI-FK3

Re: Zündkerzen selber wechseln

Beitragvon Maschö » 26.06.2013, 11:44

welche verkleidung? bei musste nix demontiert werden!nur der schwraze deckel musste runter- dann kommt man auch ohne Probleme an die Zündkerzen stecker ran und kann die Kerzen wechseln!
Bild

FX-Legende
Benutzeravatar
Beiträge: 9538
Registriert: 10.08.2009, 08:58
Wohnort: nähe D-dorf
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 950 mal
Postleitzahl: 41
Land: Deutschland
Name: Dimi
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Milano Red

Re: Zündkerzen selber wechseln

Beitragvon Shady » 26.06.2013, 11:45

Maschö hat geschrieben:welche verkleidung? bei musste nix demontiert werden!nur der schwraze deckel musste runter- dann kommt man auch ohne Probleme an die Zündkerzen stecker ran und kann die Kerzen wechseln!

es geht um den FN2 :)
Bild

Insider
Benutzeravatar
Beiträge: 741
Registriert: 22.10.2012, 23:17
Wohnort: Meißen
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 31 mal
Postleitzahl: 01662
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK3
Farbe: White Orchid Pearl
EZ: 07/2015
Kennzeichen: MEI-FK3

Re: Zündkerzen selber wechseln

Beitragvon Maschö » 26.06.2013, 11:46

oh :roll: hatte im Profil FK2 gelesen!
Bild

FX-Legende
Benutzeravatar
Beiträge: 9538
Registriert: 10.08.2009, 08:58
Wohnort: nähe D-dorf
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 950 mal
Postleitzahl: 41
Land: Deutschland
Name: Dimi
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Milano Red

Re: Zündkerzen selber wechseln

Beitragvon Shady » 26.06.2013, 11:47

Maschö hat geschrieben:oh :roll: hatte im Profil FK2 gelesen!

sascha hat ja beides :D
Bild

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15510
Registriert: 24.10.2010, 23:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1412 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: Zündkerzen selber wechseln

Beitragvon svknecht » 29.06.2013, 00:58

Danke nochmal für die Schnelle hilfe! :thanks:

Man braucht allerdings auch einen vernünftigen Kerzenschlüssel! Ich habe einen mit Magnet anstatt Gummi Ring gekauft und 2 kurze Verlängerrungen. Man kommt nämlich mit einem normalen Schlüssel nicht in die Zündkerzenschächte rein!
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

Nächste

Zurück zu Civic FK1 / FK2 / FK3 / FN1 / FN3 / FN4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste