Registrieren

[Wichtig] Kurze Frage >>> Schnelle Antwort

FK1: 5-Türer,1.4 i-DSi / 1.4 i-VTEC | FK2: 5-Türer,1.8 i-VTEC | FK3: 5-Türer,2.2i-CTDi | FN1: 3-Türer (Type S),1.8 i-VTEC | FN3: 3-Türer (Type S),2.2i-CTDi | FN4: 3-Türer (Type S),1,4 i-VTEC

Moderatoren: svknecht, Moderatoren

Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 01.08.2017, 15:55
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 85221
Land: Deutschland
Name: Tobias
Fahrzeugtyp: FN4
Farbe: Tangerine Orange Metallic
EZ: 01/2009

Re: Kurze Frage >>> Schnelle Antwort

Beitragvon Tokeeen » 11.08.2017, 07:47

Tokeeen hat geschrieben:Moiin, wieviel mm Stärke müssen denn die Bremsscheiben beim fn3 sein? meine kommen mir irgendwie relativ schmal vor aber will sie auch nicht zu früh raus hauen und des geld zum fenster raus pusten wenn sie eig noch 10 tausend km gehen.. :D

Sorry meine den fn4.. ist noch zu früh aber wahrscheinlich ists eh gleich.. :doh:

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15160
Registriert: 24.10.2010, 23:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1374 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: Kurze Frage >>> Schnelle Antwort

Beitragvon svknecht » 11.08.2017, 08:49

Vorne 21mm und hinten 8mm - meine ich. Meistens steht das auf der Scheibe im Bereich der Nabe irgendwo drauf.

Am Beispiel von ATE Standardscheiben:

Vorne neu: 23mm; Verschleißgrenze 21mm
Hinten neu: 9mm; Verschleißgrenze 8mm
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

FX-Liebhaber
Beiträge: 1825
Registriert: 21.11.2014, 10:04
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 197 mal
Postleitzahl: 4311
Land: Oesterreich
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Milano Red
EZ: 12/2007

Re: Kurze Frage >>> Schnelle Antwort

Beitragvon hardstyle » 11.08.2017, 20:06

hinten ist die Verschleißgrenze bei 8mm.

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15160
Registriert: 24.10.2010, 23:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1374 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: Kurze Frage >>> Schnelle Antwort

Beitragvon svknecht » 11.08.2017, 23:58

Sorry war ein Schreibfehler. Ich habs geändert. Danke :)

Gesendet von meinem tragbaren Mobilfunksprechapparat
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 2438
Registriert: 30.04.2011, 01:34
Wohnort: Zweibrücken / Ludwigshafen
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 77 mal
Postleitzahl: 66482
Land: Deutschland
Name: Wojtek
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Galaxy Gray Metallic
EZ: 12/2006

Re: Kurze Frage >>> Schnelle Antwort

Beitragvon Wojtek1988 » 15.08.2017, 18:41

Wojtek1988 hat geschrieben:Hat von Euch jemand schonmal 'nen Wassereinbruch im Kofferraum gehabt?
Nach den extremen Regenfällen getern & vorgestern war meine Gummi-Kofferraumwanne total nass. beim ersten Mal dachte ich, da wäre beim Öffnen was vom Deckel reingetropft. Doch das war die nächsten Male wieder nass. Es scheint aus der Kofferraumklappe am unteren Teil rechts (Beifahrerseite) reinzulaufen, da die Hitablage trocken ist. Die Ecke vom doppelten Boden ist auch nass und die selbe Ecke im "unteren" Kofferraum ebenso. Habe mal die kleine Abdeckung, über die man die Glühbirnen erreicht, geöffnet und festgestellt, dass alle Kabel und auch das Dämmmaterial auf der Beifahrerseite feucht sind, an den Kabeln hingen tropfen. :?
Hat das schonmal jemand von Euch gehabt? Mein Rücklicht-Mittelteil ist schon seit Jahren undicht, aber dass es plötzlich sooo viel schlimmer wird, kann ich mir irgendwie auch nicht vorstellen...:dry:
Ich hab' jetzt den Ort eingeschränkt...in beiden Rückfahrscheinwerfern ist's total nass, beim Öffnen der Heckklappe läuft das Wasser über die Öffnung für die Birnchen / Stecker direkt in den Kofferraum. :doh:
Wird wirklich langsam mal Zeit, dass ich das Heckleuchtenband wechsle - gebrauchter Ersatz liegt ja schon seit ca. 4 Jahren bereit...:whistle:
Ein Klick auf führt zu meinem Bilderthread: http://board.civic-fx.net/viewtopic.php?f=7&t=10795

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 132
Registriert: 06.05.2014, 15:04
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1 mal
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN2

Re: Kurze Frage >>> Schnelle Antwort

Beitragvon mattionline » 18.08.2017, 14:17

An alle FN2 Fahrer: Wie lange halten bei euch die Scheiben/Beläge?
https://www.youtube.com/watch?v=pQ6EDld_cXc
Hab meine seit exakt 17.776km drauf (Tarox G88 und Ferodo DS Performance) und schon brauche ich neue

Beifahrer
Beiträge: 73
Registriert: 29.11.2007, 23:56
Wohnort: Babenhausen
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 3 mal
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK3

Re: Kurze Frage >>> Schnelle Antwort

Beitragvon Civicroll » 19.08.2017, 09:18

Moin,

jemand ne Idee wie man das doofe gepiepse abstellen kann, wenn der Schlüssek steckt und die Tür offen ist :D

Gruß Roland
Bild

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 925
Registriert: 27.07.2011, 19:02
Wohnort: Kötz
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 199 mal
Postleitzahl: 89359
Land: Deutschland
Name: Bernd
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Nighthawk Black Pearl

Re: Kurze Frage >>> Schnelle Antwort

Beitragvon rex450 » 19.08.2017, 11:07

Civicroll hat geschrieben:Moin,

jemand ne Idee wie man das doofe gepiepse abstellen kann, wenn der Schlüssek steckt und die Tür offen ist :D

Gruß Roland
Das wollten schon viele, inklusive mir,machen. Leider ist das so nicht möglich.

Gesendet von meinem LEX720 mit Tapatalk

FX-Liebhaber
Beiträge: 1825
Registriert: 21.11.2014, 10:04
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 197 mal
Postleitzahl: 4311
Land: Oesterreich
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Milano Red
EZ: 12/2007

Re: Kurze Frage >>> Schnelle Antwort

Beitragvon hardstyle » 20.08.2017, 14:36

mattionline hat geschrieben:An alle FN2 Fahrer: Wie lange halten bei euch die Scheiben/Beläge?
https://www.youtube.com/watch?v=pQ6EDld_cXc
Hab meine seit exakt 17.776km drauf (Tarox G88 und Ferodo DS Performance) und schon brauche ich neue


Die Scheiben sollten aber nicht runter sein.

Hab auch die DS Performance verbaut, bin mir nicht sicher ob ich die nochmals nehmen würde. Hoher Verschleiß, dennoch nicht Temperaturfest. Bremsleistung ist aber gut.

Grünschnabel
Benutzeravatar
Beiträge: 28
Registriert: 15.04.2016, 10:39
Wohnort: Mönchengladbach
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41238
Land: Deutschland
Name: Christian
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Crystal Black Pearl
EZ: 2009

Re: Kurze Frage >>> Schnelle Antwort

Beitragvon ChristianFK2 » 20.08.2017, 14:53

Hallo,
kann man mit 40mm H&R Federn noch eine Anhängerkupplung fahren oder passt das dann mit den Mindestmaßen nicht mehr? (Wollte eventuell einen Wohnwagen ziehen)

Danke für Antworten und einen schönen Sonntag noch :)

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 132
Registriert: 06.05.2014, 15:04
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1 mal
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN2

Re: Kurze Frage >>> Schnelle Antwort

Beitragvon mattionline » 22.08.2017, 14:01

hardstyle hat geschrieben:Die Scheiben sollten aber nicht runter sein.

Hab auch die DS Performance verbaut, bin mir nicht sicher ob ich die nochmals nehmen würde. Hoher Verschleiß, dennoch nicht Temperaturfest. Bremsleistung ist aber gut.


Hier mal das Bild dazu. Nach 17.000km sehen meine Tarox G88/Ferodo DS Performance so aus.
Händler fand diese nicht so toll und hat mir jetzt Scheiben und Beläge von ATE draufgemacht. Mal schauen ob ich mit denen zu frieden bin.

Hier nochmal der korrekte Link: https://www.youtube.com/watch?v=ApRKi0fc5aY
Dort hört man schön die Bremsgeräusche :D Leider kann ich meinen Beitrag nicht bearbeiten.

Bild

VTEC-Meister
Benutzeravatar
Beiträge: 1245
Registriert: 03.12.2010, 18:31
Geschlecht: weiblich
Danke bekommen: 60 mal
Postleitzahl: 52477
Land: Deutschland
Name: Sabine
Fahrzeugtyp: FK1
Farbe: Crystal Black Pearl

Re: Kurze Frage >>> Schnelle Antwort

Beitragvon Sanina » 22.08.2017, 16:06

Mein Gott, das hört sich ja an wie eine Sraßenbahn mit Wirbelstrombremse ... :x
Civic FK1 Sport GT, EZ Nov.2010Bild
5555 km Stand 20.08.2011, 8888 km Stand 31.01.2012, 10000 km Stand 21.03.12, 20002 km Stand 26.07.13, 30000 km Stand 05.09.2014

Honda-Kenner
Benutzeravatar
Beiträge: 358
Registriert: 08.07.2013, 21:16
Wohnort: Neuenahr
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 12 mal
Postleitzahl: 53474
Land: Deutschland
Name: Marcel
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Milano Red
EZ: 03/2009
Kennzeichen: AW

Re: Kurze Frage >>> Schnelle Antwort

Beitragvon m4Tze » 22.08.2017, 16:41

Also ich hab die Keramikbeläge und die Scheiben von ATE mit dem Korrosionsschutz an den Kanten. Und die sind echt super. Kein quietschen oder so und die Bremsleitungen sind gleich/bisschen mehr als die Serienteile.

Alleine dadurch das jetzt die bremse hinten nicht mehr zu geht durch die Verringerung des Bremsstaub hat man schon bessere Bremswirkung. Denn die Keramikbeläge erzeugen deutlich weniger Bremsstaub sieht man auch an den Felgen.

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15160
Registriert: 24.10.2010, 23:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1374 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: Kurze Frage >>> Schnelle Antwort

Beitragvon svknecht » 22.08.2017, 17:40

@Mattionline: Welche Beläge und Scheiben von ATE genau?
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 132
Registriert: 06.05.2014, 15:04
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1 mal
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FN2

Re: Kurze Frage >>> Schnelle Antwort

Beitragvon mattionline » 22.08.2017, 18:05

@svknecht Die Werkstatt hat mir statt den G88 und DS Performance folgende empfohlen und draufgemacht:
https://www.autoersatzteile.de/956753-ate
https://www.autoersatzteile.de/955916-ate

@m4Tze Welche hast du genau?

VorherigeNächste

Zurück zu Civic FK1 / FK2 / FK3 / FN1 / FN3 / FN4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste