Registrieren

Hdmi und apps

Alles zum Thema Soundanlagen, DVD, Monitore, PDC, Navi sowie Innen- und Außenbeleuchtung incl. Navi

Moderatoren: Lebowsky, Moderatoren

Grünschnabel
Beiträge: 10
Registriert: 04.09.2017, 19:26
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke bekommen: 0 mal
Land: Deutschland
Name: Björn
EZ: 03/2017

Hdmi und apps

Beitragvon Civicturbo2017 » 28.10.2017, 12:28

Hdmi anschluss....

Kann jemand mal sagen was man da anschliesen kann?
Habe mich mit den ganzen Sachen noch nicht richtig beschäftigt...wie zb apps und so nen kram zu installieren....bzw welche wären sinnvoll?

Beifahrer
Beiträge: 66
Registriert: 27.09.2017, 19:46
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 14 mal
Postleitzahl: 47229
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK7
Farbe: White Orchid Pearl
EZ: 09/17

Re: Hdmi und apps

Beitragvon kldx » 29.10.2017, 13:27

Der HDMI Anschluss lässt sich eh nur mit Softwareeingriff ins Honda Connect sinnvoll nutzen. Und dann ist die Verwendung ebenfalls fraglich, da durch die Android-Plattform so gut wie alles läuft (mit entsprechender Vorbereitung und Fummellei).

Angesehen davon gibt's ein paar wenige sinnvolle Szenarien (mit Kids an Bord):

- FireTV Stick oder ChromeCast
- Raspberry Pi (z.B. mit RetroPi)
- Nintendo Classic Mini

Beifahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 66
Registriert: 21.09.2014, 12:35
Wohnort: Alsfeld
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 2 mal
Land: Deutschland
Name: sash
Fahrzeugtyp: FK7
EZ: 05/2017
Kennzeichen: VB-SM 114
Club: Hondalunatix-hessen

Re: Hdmi und apps

Beitragvon degizzmo » 09.02.2018, 20:53

Mich würde interessieren ob man den Handy Display dadurch auf das Display im. Auto spiegeln kann.?? Also Videos und. Dergleichen so ansehen oder gibt es eine Lösung die mir nicht einfällt um. Das gleiche Ergebnis zu haben??
Mfg

Beifahrer
Beiträge: 66
Registriert: 27.09.2017, 19:46
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 14 mal
Postleitzahl: 47229
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK7
Farbe: White Orchid Pearl
EZ: 09/17

Re: Hdmi und apps

Beitragvon kldx » 09.02.2018, 23:43

Da gibt es nur 2 Möglichkeiten:

Android Auto unterstützt das Feature
oder
Headunit rooten und mirror Apps nachinstallieren

Beifahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 66
Registriert: 21.09.2014, 12:35
Wohnort: Alsfeld
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 2 mal
Land: Deutschland
Name: sash
Fahrzeugtyp: FK7
EZ: 05/2017
Kennzeichen: VB-SM 114
Club: Hondalunatix-hessen

Re: Hdmi und apps

Beitragvon degizzmo » 10.02.2018, 16:04

habs jetzt über den browser laufen im auto also für mich ist es geklärt, danke trd!!
android auto will noch nicht so wie ich aber das kriege ich auch noch hin

Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 06.04.2018, 15:59
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke bekommen: 0 mal
Fahrzeugtyp: FK6
Farbe: White Orchid Pearl
EZ: 12/2017

Re: Hdmi und apps

Beitragvon ksmdt » 13.04.2018, 13:42

Besteht denn die Möglichkeit per HDMI einen zweiten Monitor anzuschliessen, sodass mein Kind hinten einen Film gucken kann???

FX-Liebhaber
Benutzeravatar
Beiträge: 1886
Registriert: 21.11.2013, 22:32
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 231 mal
Postleitzahl: 22529
Land: Deutschland
Name: Ronny
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Crystal Black Pearl
EZ: 05/2009
Kennzeichen: HH-RO 222
Club: Honda-Club-Ems-Jade

Re: Hdmi und apps

Beitragvon HH-Ronny » 13.04.2018, 21:07

ksmdt hat geschrieben:Besteht denn die Möglichkeit per HDMI einen zweiten Monitor anzuschliessen, sodass mein Kind hinten einen Film gucken kann???

Ich gehe mal stark davon aus dass das HDMI-Eingänge sind ! ! !
Mein FN1 <---Draufklicken führt zur Galerie ...................... Mein Motegi <---Draufklicken führt zur Galerie
Bild Bild

Grünschnabel
Beiträge: 29
Registriert: 09.07.2015, 19:42
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 71696
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK1
Farbe: Polished Metal Metallic
EZ: 03/16
Club: Edition-X

Re: Hdmi und apps

Beitragvon banshee » 28.04.2018, 23:17

degizzmo hat geschrieben:habs jetzt über den browser laufen im auto also für mich ist es geklärt, danke trd!!
android auto will noch nicht so wie ich aber das kriege ich auch noch hin

Auf Nachfrage habe ich erfahren - ohne 100% Garantie, ob das in ein paar Monaten noch stimmt -
dass auf bzw. über android auto nur von Google extra dafür zertifizierte Apps laufen (sollen).

D.h. falls eine Spiegelung des Handys überhaupt möglich ist,
dann funktioniert die Bedienung über das 2-DIN in keinem Fall.

Google hat - bis dato - z.B. auch nur zwei Navi-Apps für android auto
freigegeben bzw. gleich darin implementiert: Google maps und Waze(?).
(Letzteres soll gar nicht soo schlecht sein ...)

-

Das Kenwood DDX5016DAB (das ich gerade mit meinem Civic FK1 zusammen verkaufe),
kann über HDMI/MHL ein Handy nicht nur spiegeln, sondern auch komplett bedienen.
(D.h. man kann jede x-beliebige App über das 2-DIN bedienen - wie z.B. jede Navi-App)

Grundvoraussetzung hierbei sind jedoch 3 Dinge:
1.) Das 2-DIN muss einen HDMI/MHL-Anschluss haben.
2.) Das Kabel (HDMI auf USB) muss MHL fähig sein.
3.) Das Handy muss MHL auch unterstützen (logo).

Da viele der aktuellen Handys jedoch kein MHL mehr unterstützen - warum auch immer - wäre
hier evtl. die Lösung, sich ein "günstiges" Zweit-Handy (z.B. das SONY XPeria SP) zu besorgen,
dass man dann für die Apps nutzt. Das aktuelle Telefon benutzt man "nur noch" zum telefonieren.
(das 2-DIN muss natürlich die Koppelung von 2 Handys gleichzeitig zulassen, eh klar - wie z.B. das DDX5016)


Hoffe, mehr für Aufklärung als für Verwirrung mit meinem Kommentar gesorgt zu haben :unsure:

Zurück zu Sound/HiFi & Elektronik/Beleuchtung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast