Registrieren

Etwas für den Detail-verliebten Type R Fahrer

Allgemeine Diskussion rund um den Civic Type R 2015-2017

Moderator: Moderatoren

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21371
Registriert: 09.06.2008, 17:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1316 mal

Re: Etwas für den Detail-verliebten Type R Fahrer

Beitragvon Tommy » 20.06.2017, 18:31

Ach Mist die neuen haben ja CANBUS daran habe ich nicht gedacht. Habe ja die alte Gurke von 8ter Civic.

So funktioniert es bei mir:



Aber schreibe mal ante an der ist da ganz fit :wink:
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 114
Registriert: 09.02.2016, 10:59
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 50000
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Crystal Black Pearl
EZ: 05/2016

Re: Etwas für den Detail-verliebten Type R Fahrer

Beitragvon qbjack » 27.06.2017, 07:47

Und wieder ein Upgrade. Dies hier war doch um einiges aufwendiger, denn ich musste noch die LEDs gegen rote austauschen. Die Verkabelung an sich ist aber wieder einfach nur Plug&Play und passt ohne Modifikationen. Aber seht selbst:

Bild Bild Bild Bild

Hier ein paar Bilder vom Umbau:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Verbaut sind SMD LEDs des Typs 3020 in blau. Wie man sehen kann :D, habe ich diese gegen rote LEDs ausgetauscht. Ich bin mehr als zufrieden damit.

Original Teilenummer für diese LED-Einstiegsleisten ist 08E12-TV0-610 (blaue LEDs!!).

Ach ja, ein vorher / nachher Vergleich darf natürlich nicht fehlen:

Bild Bild
FK2 Type R GT in Crystal Black Pearl seit 24.05.2016

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15158
Registriert: 24.10.2010, 23:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1373 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: Etwas für den Detail-verliebten Type R Fahrer

Beitragvon svknecht » 27.06.2017, 08:32

Saubere Arbeit! :judges:
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

Insider
Benutzeravatar
Beiträge: 704
Registriert: 22.10.2012, 23:17
Wohnort: Meißen
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 30 mal
Postleitzahl: 01662
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK3
Farbe: White Orchid Pearl
EZ: 07/2015
Kennzeichen: MEI-FK3

Re: Etwas für den Detail-verliebten Type R Fahrer

Beitragvon Maschö » 27.06.2017, 08:33

qbjack hat geschrieben:Eine weitere, kleine Aufwertung mit Original Teilen:

Türdichtung an den hinteren Türen (unten). Passt natürlich Plug&Play. Hat das der normale 2015er FK2 eigentlich serienmäßig drin? Auf jeden Fall sind diese Dichtungen Serie beim 2012er FK2 (Pre-Facelift).

Vorher:
Bild

Nachher:
Bild

Teilenummer:
Bild

Preis ca. 35,- € pro Stück.


bleiben die Ablauföffnungen erhalten???
Bild

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 114
Registriert: 09.02.2016, 10:59
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 50000
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Crystal Black Pearl
EZ: 05/2016

Re: Etwas für den Detail-verliebten Type R Fahrer

Beitragvon qbjack » 27.06.2017, 11:14

Maschö hat geschrieben:bleiben die Ablauföffnungen erhalten???


Ich bin mir ziemlich sicher, daß Honda daran gedacht hat. Um 100% sicher zu sein, müsste ich aber heute Abend nochmal genauer draufschauen.
FK2 Type R GT in Crystal Black Pearl seit 24.05.2016

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21371
Registriert: 09.06.2008, 17:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1316 mal

Re: Etwas für den Detail-verliebten Type R Fahrer

Beitragvon Tommy » 27.06.2017, 19:01

qbjack hat geschrieben:Und wieder ein Upgrade. Dies hier war doch um einiges aufwendiger, denn ich musste noch die LEDs gegen rote austauschen. Die Verkabelung an sich ist aber wieder einfach nur Plug&Play und passt ohne Modifikationen. Aber seht selbst:

Bild Bild Bild Bild

Hier ein paar Bilder vom Umbau:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Verbaut sind SMD LEDs des Typs 3020 in blau. Wie man sehen kann :D, habe ich diese gegen rote LEDs ausgetauscht. Ich bin mehr als zufrieden damit.

Original Teilenummer für diese LED-Einstiegsleisten ist 08E12-TV0-610 (blaue LEDs!!).

Ach ja, ein vorher / nachher Vergleich darf natürlich nicht fehlen:

Bild Bild


Machst dir richtig Gedanken finde ich echt gut, weiter so :judges:
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Grünschnabel
Benutzeravatar
Beiträge: 17
Registriert: 22.05.2008, 13:16
Wohnort: West-Germany:-)
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 2 mal
Fahrzeugtyp: CTR
Farbe: Championship White
EZ: 2016

Re: Etwas für den Detail-verliebten Type R Fahrer

Beitragvon Meister » 11.08.2017, 23:52

qbjack hat geschrieben:Weil es so viel Spaß macht, direkt noch ein Upgrade.
Handschuhfach-Leuchte - abgeguckt ebenfalls vom 2012er FK2. Passt ebenfalls Plug&Play, lediglich muss die Stromversorgung selbst gemacht werden. Zusätzlich sind noch 2 Blechgewinde (Einsätze) notwendig damit man die Leuchte an der vorgesehenen Position anschrauben kann.

Bild

Teilenummer der Leuchte und der Blechgewinde:
Bild

Um die Stromversorgung sauber abzugreifen habe ich einen sogenannten "Option Connector" verwendet:
BildBild

Angeschlossen habe ich die Leuchte an "Orange" - genauso ist es auch im 2012er FK2, d.h. die Handschuhfach-Leuchte geht nur dann an, wenn Stand- oder Abblendlicht an sind. Man kann es aber auch an "Red" anschließen, dann geht sie immer an (eine Sicherung muss in Position 1 eingesteckt werden).

Kosten ca. 22,- € die Leuchte + 3,50 € pro Blechgewinde. Der Option Connector kostet auch so um die 6,- €.


hey danke für die nummern!aber wo bekomme ich nur diesen optionconnector her?? hast du dazu vielleicht einen link, also zu dem passenden? danke vorab!
______________________
Grüsse vom Meister:-)

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 114
Registriert: 09.02.2016, 10:59
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 50000
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Crystal Black Pearl
EZ: 05/2016

Re: Etwas für den Detail-verliebten Type R Fahrer

Beitragvon qbjack » 13.08.2017, 07:47

Den Option Connector habe ich bei jemanden aus England bestellt. Er hat hier einen Beitrag und ein Bestellformular dafür gepostet: http://www.civinfo.com/forum/civinfo-hobbyist-traders/230602-%5Bcoming-home-lights-drl-module%5D-%5Boriginal-option-connectors%5D.html

Direkt der erste Beitrag von x5252x (Liam).
FK2 Type R GT in Crystal Black Pearl seit 24.05.2016

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 114
Registriert: 09.02.2016, 10:59
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 50000
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Crystal Black Pearl
EZ: 05/2016

Re: Etwas für den Detail-verliebten Type R Fahrer

Beitragvon qbjack » 17.08.2017, 11:06

Weitere Mods / Aufwertungen:

schwarze Radmuttern M14x1,5 original Honda. Teile Nummer 08W42-TEA-600B, 20 Stück, Preis 100,- € :blink:

Bild

Radnaben-Deckel vom FK8 Type R. Passen auch auf die Felgen vom FK2R:

Bild

Bild

Teile Nummer 44732-TGH-A01, Preis pro Stück 25,- € :blink:
FK2 Type R GT in Crystal Black Pearl seit 24.05.2016

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21371
Registriert: 09.06.2008, 17:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1316 mal

Re: Etwas für den Detail-verliebten Type R Fahrer

Beitragvon Tommy » 17.08.2017, 17:58

Stolzer Preis :blink: aber sehen echt gut aus :nice:
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 1634
Registriert: 26.05.2009, 04:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 30 mal
Postleitzahl: 1220
Land: Oesterreich
Name: ローランド
Fahrzeugtyp: FKR
Farbe: Crystal Black Pearl

Re: Etwas für den Detail-verliebten Type R Fahrer

Beitragvon Schany » 18.08.2017, 08:20

Finde die Radmuttern mal nicht soooo teuer und sehen um Welten besser aus als die Silvernen.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 114
Registriert: 09.02.2016, 10:59
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 50000
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Crystal Black Pearl
EZ: 05/2016

Re: Etwas für den Detail-verliebten Type R Fahrer

Beitragvon qbjack » 18.08.2017, 09:33

Naja, für 20 Muttern 100 Euro finde ich schon teuer. Das sind 5 Euro pro Mutter! Da sind vermutlich nur Titan-Muttern teurer :evil4:

Das blöde ist nur, daß es dafür eigentlich keine Alternative gibt. M14 Gewinde und dann auch noch 22er Schlüsselweite ist sehr selten zumindest mit Kugelbund für die OEM Felgen. Bei älteren Porsche gab es auch Muttern mit M14x1,5 die aber eine 19er Schlüsselweite haben. Ich hatte mir probeweise eine Mutter geholt - diese sind aus Alu und schwarz eloxiert - aber es sieht nicht gut aus, denn die 19er Mutter füllt das Loch nicht so aus wie die 22er und außerdem sind die auch etwas länger und stehen heraus. Gefiel mir alles nicht.

Ich hatte mir einen Satz original verchromte Muttern günstig bei eBay geschossen und diese habe ich schwarz lackiert. Nach drei mal auf- und zudrehen platz der Lack aber an manchen Stellen schon leider ab.

Aber da scheint Honda "zugehört" zu haben. Denn diese schwarzen Muttern gibt es erst seit kurzem, vermutlich seit es den neuen Type R (FK8) gibt.

BTW würde mich interessieren wie die 20-Zöller vom FK8 auf einem FK2 aussehen. Habe da pro Felge irgendwo im Netz einen Preis von ca. 630 € für die 20er Felge gesehen.
FK2 Type R GT in Crystal Black Pearl seit 24.05.2016

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 114
Registriert: 09.02.2016, 10:59
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 50000
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Crystal Black Pearl
EZ: 05/2016

Re: Etwas für den Detail-verliebten Type R Fahrer

Beitragvon qbjack » 18.08.2017, 09:54

Hier ist ein ganz gutes Vergleichsfoto:

Bild
FK2 Type R GT in Crystal Black Pearl seit 24.05.2016

Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 10.11.2016, 14:44
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50321
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Milano Red
EZ: 06/2015

Re: Etwas für den Detail-verliebten Type R Fahrer

Beitragvon Plasmabruzzler » 18.08.2017, 16:01

qbjack hat geschrieben:Weitere Mods / Aufwertungen:

schwarze Radmuttern M14x1,5 original Honda. Teile Nummer 08W42-TEA-600B, 20 Stück, Preis 100,- €


Sind die Muttern Schwarz lackiert oder brüniert oder schwarzgefärbt?

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 114
Registriert: 09.02.2016, 10:59
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 50000
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Crystal Black Pearl
EZ: 05/2016

Re: Etwas für den Detail-verliebten Type R Fahrer

Beitragvon qbjack » 18.08.2017, 16:28

Plasmabruzzler hat geschrieben:
qbjack hat geschrieben:Weitere Mods / Aufwertungen:

schwarze Radmuttern M14x1,5 original Honda. Teile Nummer 08W42-TEA-600B, 20 Stück, Preis 100,- €


Sind die Muttern Schwarz lackiert oder brüniert oder schwarzgefärbt?


Dazu habe ich leider keine Infos.
FK2 Type R GT in Crystal Black Pearl seit 24.05.2016

Vorherige

Zurück zu 2015 Civic FK2 (Type R)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast