Registrieren

Reifen

Welche Felgen für mein Auto? Passen die Felgen mit meiner Tieferlegung? Welcher Bremssattellack? Hier rein!

Moderator: Moderatoren

Insider
Beiträge: 943
Registriert: 16.08.2014, 13:23
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 63 mal
Land: Deutschland
Farbe: Championship White

Reifen

Beitragvon Hakoooo » 20.11.2016, 21:26

So da ich mir nun noch einen neuen Satz Reifen holen muss habe ich jetzt viel Zeit mit googeln verbracht.
Ja es ist so, dass der Reifen der letzte Kontakt zum Boden ist und man sollte sicherlich nicht nur nach dem Preis schauen. Allerdings muss man auch nicht die Hammerpreise zahlen weil das Teil sich Premiumreifen nennt.
Also wer hat Erfahrung mit :
Sava Intensa UHP 225/40 R18 92Y -> mir empfohlen worden, Testergebnis gut - befriedigend (???)
Hankook Ventus V12 EVO2 K120 225/40 ZR18 92Y -> Hankook geht immer
Nexen N'Fera SU4 225/40 ZR18 92W -> das neue SU4 Profil, leider keine Test bisher gefunden, Nexen Erstausrüster bei VW, Skoda und auch Porsche Cayenne jetzt?

Wer hat denn Erfahrung mit einen der Reifen? Speziel den genannten Reifen und nicht mit der Marke?

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21537
Registriert: 09.06.2008, 16:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1341 mal

Re: Reifen

Beitragvon Tommy » 20.11.2016, 21:55

.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Insider
Beiträge: 943
Registriert: 16.08.2014, 13:23
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 63 mal
Land: Deutschland
Farbe: Championship White

Re: Reifen

Beitragvon Hakoooo » 20.11.2016, 22:32

Mir gehts eher um den Nexen N'Fera SU4 und um den Sava (der mir empfohlen wurde). Nexen kann ja nicht schlecht sein wenn Erstausrüster bei diversen Automarken.
Danke für die anderen Links, aber leider sind die nicht dabei.

Honda-Kenner
Benutzeravatar
Beiträge: 375
Registriert: 08.07.2013, 20:16
Wohnort: Neuenahr
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 12 mal
Postleitzahl: 53474
Land: Deutschland
Name: Marcel
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Milano Red
EZ: 03/2009
Kennzeichen: AW

Re: Reifen

Beitragvon m4Tze » 21.11.2016, 08:38

Die Hersteller bekommen aber bestimmte Mischungen vom Reifen, die bekommst du nur da :) Teilweise auch beim Händler der Hersteller, aber die gleiche Mischung gibts selten bis garnicht im freien Markt wie sie als OEM auf dem Auto drauf ist.

FX-Liebhaber
Beiträge: 1846
Registriert: 21.11.2014, 09:04
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 199 mal
Postleitzahl: 4311
Land: Oesterreich
Fahrzeugtyp: FN2
Farbe: Milano Red
EZ: 12/2007

Re: Reifen

Beitragvon hardstyle » 21.11.2016, 20:32

Den Sava hab ich schon mal bei einem Kunden montiert, er ist Ok nicht mehr und nicht weniger.
Nexen wollen in den markt, ich probiere immer wieder welche. Den genannten habe ich noch nicht probiert, meist sind sie im Trockenen gut aber im nassen eher mäßig.

Der Hankook ist da deutlich überlegen.

Den warum Bravuris 3HM kann man auch noch nehmen nur die Laufleistung ist nicht die beste.

Insider
Beiträge: 943
Registriert: 16.08.2014, 13:23
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 63 mal
Land: Deutschland
Farbe: Championship White

Re: Reifen

Beitragvon Hakoooo » 21.11.2016, 22:21

Ich mache jetzt etwas was ich vorher noch nie gemacht habe. Ein Bekannter (Reifenhändler) hat mir einen Reifen empfohlen:
Debica
Debica ist ein polnischer Reifenhersteller, der seit 1995 Teil der Goodyear Tire & Rubber Company ist. Debica-Reifen sind Qualitätsreifen und gehören eher zum unteren Preissegment. Dennoch haben sie sich schon jetzt einen guten Ruf und eine bemerkenswerte Tradition erarbeitet.
Mitte der Neunziger wurde Debica dann ein Teil der Goodyear Tire & Rubber Company. Durch die finanzielle Unterstützung Goodyears konnte der polnische Reifenhersteller nun auf modernste Technologien und Forschungszentren zugreifen. So wurden in der Folge alle Produktionsprozesse und Produkte modernisiert und ständig weiterentwickelt. Heute ist Debica das Größte von elf Goodyear-Werken in Europa und die Drittgrößte von 85 Konzernfabriken in der ganzen Welt.


Habe den jetzt bestellt! 225/40 R18 92Y

6 REV Dauerbrenner
Benutzeravatar
Beiträge: 21537
Registriert: 09.06.2008, 16:15
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1341 mal

Re: Reifen

Beitragvon Tommy » 21.11.2016, 22:32

Ist das der DEBICA PRESTO :confused2: Rollgeräusch, Nasshaftung voll okay aber Rollwiderstand E :blink: ist nicht Zeitgemäß.
.
Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:
"Was hast denn dran gemacht?"

Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!

Insider
Beiträge: 943
Registriert: 16.08.2014, 13:23
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 63 mal
Land: Deutschland
Farbe: Championship White

Re: Reifen

Beitragvon Hakoooo » 21.11.2016, 23:25

Tommy hat geschrieben:Ist das der DEBICA PRESTO :confused2: Rollgeräusch, Nasshaftung voll okay aber Rollwiderstand E :blink: ist nicht Zeitgemäß.

Ja, Debica Presto UHP
Stimmt bei E ist noch Verbesserung möglich. Da ich nun wirklich mit den Sommerrädern nur ca. 6000 km im Jahr fahre habe ich dieses einmal etwas hinten angestellt.

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 261
Registriert: 17.08.2014, 15:00
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke bekommen: 20 mal
Postleitzahl: 17509
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Champagne Silver Metallic
EZ: 12/2006

Re: Reifen

Beitragvon Hondafahrer GW » 23.11.2016, 07:03

Habe die Sava Reifen gefahren zwar in 225/45r17 aber egal. Sie sind zwar leise und relativ breit gebaut für ein 225 Reifen aber was das fahren im Nassen angeht war ich nicht zufrieden. Auf dem Trockenen ging es, solange man nicht im Granzbereich fährt.

Ich hole mir den Goodyear eagle f1 asymmetric 3 Dieser soll sehr gut sein. Wär es härter mag kann auch den Michelin Pilot Sport 4 kaufen :wink:

Ich spare auf keinen Fall mehr bei den Reifen habe meine Erfahrung daraus gezogen :wink:

Honda-Fahrer
Beiträge: 164
Registriert: 10.08.2015, 13:45
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke bekommen: 0 mal
Land: Deutschland
Name: Lappeduddel
Kennzeichen: AB

Re: Reifen

Beitragvon Lappeduddel » 28.11.2016, 23:40

Der V12 Evo2 ist ohne Frage der beste der genannten Reifen. Wobei ich von Hankook den S1 Evo2 vorziehen würde, der V12 untersteuert etwas zu stark für meinen Geschmack.

Gute Erfahrungen habe ich mit dem Nexen N8000, die SU1 und SU4 halten wohl mehr KM, sind aber auf Nässe eher schlechter. Nexen hat einige Fans mittlerweile, allerdings kommt mir vieles gehypt vor, die Nexen sind eben recht billig und werden deshalb von den Premium-Haters besser gemacht als sie sind. Allerdings kenne ich keine Reifen in der Preisklasse die besser sind.

Sava empfehle ich höchstens bei den Winterreifen die wenig kosten sollen. Auch wenn Goodyear dahinter steckt, jeder Mittelmaßreifen wie Uniroyal, Semperit, Fulda ist um Einiges besser.

Auch Kumho ist in der Erstausrüstung; das sagt zumindest das die Reifen nicht schlecht sind, aber ein guter Reifen gelingt Kumho auch nur alle 10-15 Jahre ;)

Insider
Beiträge: 943
Registriert: 16.08.2014, 13:23
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 63 mal
Land: Deutschland
Farbe: Championship White

Re: Reifen

Beitragvon Hakoooo » 29.11.2016, 07:30

Na ich werde jetzt mal den Debica Presto UHP probieren. Schaun wir mal was er so macht :-)
Ich fahre sicherlich auch nicht im Grenzbereich, Stadt manchmal Autobahn.

Beifahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 71
Registriert: 28.11.2016, 15:00
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 44789
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK3
Farbe: Brilliant Sporty Blue Metallic
EZ: 02/2016
Kennzeichen: BO-XX XXX

Re: Reifen

Beitragvon Zerius » 29.11.2016, 09:39

Ich fahre Continental Winter Contact und bin bisher zufrieden. Auf meinem vorherigen Fahrzeug (Ford) hatte ich Michelin und konnte zu diesen Reifen auch nichts negatives sagen.

Aber ich frage mich vor dem Reifenkauf auch immer wieder, ob es etwas günstigere nicht genauso tun :/ Letztendlich greife ich dann doch zu den Markenreifen...
Verbrauch meines Hondas: Bild

Insider
Beiträge: 943
Registriert: 16.08.2014, 13:23
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 63 mal
Land: Deutschland
Farbe: Championship White

Re: Reifen

Beitragvon Hakoooo » 29.11.2016, 16:51

genauso geht es mir auch. Des nun bestellten Reifen kenne ich überhaupt nicht sondern ist eine Empfehlung eines befreundeten Reifenhändlers. :nice:

Honda-Kenner
Benutzeravatar
Beiträge: 584
Registriert: 25.05.2014, 09:23
Wohnort: Duisburg-Walsum
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 85 mal
Land: Deutschland
Name: Patrick
Fahrzeugtyp: FN1
Farbe: Alabaster Silver Metallic
EZ: 09.2008

Re: Reifen

Beitragvon Henschelinho » 30.11.2016, 10:06

Hakoooo hat geschrieben:genauso geht es mir auch. Des nun bestellten Reifen kenne ich überhaupt nicht sondern ist eine Empfehlung eines befreundeten Reifenhändlers. :nice:


Und welcher Reifen wäre dass? Bin nämlich auch noch auf der Suche für meine Sommerreifen. Fahre selten schneller als 130. Morgens zur arbeit nie schneller als 90. Bin eher der gemütliche Fahrer. Deswegen werd ich mir keine Highend-Reifen kaufen.

Insider
Beiträge: 943
Registriert: 16.08.2014, 13:23
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 63 mal
Land: Deutschland
Farbe: Championship White

Re: Reifen

Beitragvon Hakoooo » 30.11.2016, 13:28

Debica Presto UHP

Nächste

Zurück zu Reifen, Felgen, Fahrwerk & Bremsen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast