Registrieren

Einpresstiefe ?

Welche Felgen für mein Auto? Passen die Felgen mit meiner Tieferlegung? Welcher Bremssattellack? Hier rein!

Moderator: Moderatoren

Insider
Beiträge: 935
Registriert: 16.08.2014, 14:23
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 63 mal
Land: Deutschland
Farbe: Championship White

Einpresstiefe ?

Beitragvon Hakoooo » 20.08.2014, 19:09

Hallo Leute,
Wieweit muss man sich an die vorgegebenen Einpresstiefen halten? Bzw. wie viel Spiel gibt es da?

Für meinen ist vorgegeben 225/45 R17 ET50
oder 205/55 R16 ET45

interessant wären die hier aus unserem Forum http://board.civic-fx.net/viewtopic.php?f=34&t=18379 aber die haben 205/55 R16 ET55 direkt von Honda.

???

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 1472
Registriert: 06.02.2010, 22:09
Wohnort: bei Worms
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 181 mal
Postleitzahl: 67240
Land: Deutschland
Name: Michael
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Nighthawk Black Pearl

Re: Einpresstiefe ?

Beitragvon Sangalaki » 20.08.2014, 22:41

Unter den Originalfelgen 6,5 x 16 mit ET 55 (205/55/16) fahren wir Spurverbreiterungen von 15 mm.
Was dann einer ET von 40 mm entspricht.
Im vorderen Radlauf sind im eingefederten Zustand etwa 2 mm Platz
hinten ist es etwas mehr.

Aber das varriert etwas von Fahrzeug zu Fahrzeug.


Die Originalfelgen von Honda, egal ob 16 oder 17" haben alle eine ET von 55mm :wink:
welches Auto fährst Du?
seit Mai 2015 auch einen FK3 Tourer Lifestyle :-)

Insider
Beiträge: 935
Registriert: 16.08.2014, 14:23
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 63 mal
Land: Deutschland
Farbe: Championship White

Re: Einpresstiefe ?

Beitragvon Hakoooo » 21.08.2014, 09:35

ich fahre ab dem 17.09.2014 :unsure:
Civic Ausstattung Sport 1.8 Modell 2014

Bereifung ist 225/45R17 88V ET50 für die kleineren 205/55R16 88V ET45
Da ist nichts mit ET55.

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 1472
Registriert: 06.02.2010, 22:09
Wohnort: bei Worms
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 181 mal
Postleitzahl: 67240
Land: Deutschland
Name: Michael
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Nighthawk Black Pearl

Re: Einpresstiefe ?

Beitragvon Sangalaki » 21.08.2014, 12:36

OK, dann ist das bei den neuen anders,

im schlimmsten Fall brauchst Du eine Spurverbreiterung drunter, dann solte das alles eintragungfähig sein.

H&R geht bei den Originalfelgen bis zu 20mm/Rad http://www.h-r.com/bin/122XT0049.pdf
seit Mai 2015 auch einen FK3 Tourer Lifestyle :-)

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 3715
Registriert: 25.08.2009, 00:11
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 390 mal
Postleitzahl: 60439
Land: Deutschland
Name: J.
Fahrzeugtyp: FN4
Farbe: Crystal Black Pearl

Re: Einpresstiefe ?

Beitragvon Cosmo » 21.08.2014, 14:22

Sangalaki hat geschrieben:OK, dann ist das bei den neuen anders,

im schlimmsten Fall brauchst Du eine Spurverbreiterung drunter, dann solte das alles eintragungfähig sein.

H&R geht bei den Originalfelgen bis zu 20mm/Rad http://www.h-r.com/bin/122XT0049.pdf


Würde ich nicht machen, dann haste Probleme bei den Sommerfelgen, kriegst die Platte nicht mehr ab und Aufpreis+Eintragung ists auch noch
Meine kleine Webseite Cosworks

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 1472
Registriert: 06.02.2010, 22:09
Wohnort: bei Worms
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 181 mal
Postleitzahl: 67240
Land: Deutschland
Name: Michael
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Nighthawk Black Pearl

Re: Einpresstiefe ?

Beitragvon Sangalaki » 21.08.2014, 15:15

ich hab ja nur gesagt wie es bei den WR gehen könnte....

die Sommerfelgen juckt das doch keinen mm...

aber warum bekommst Du die Platten nicht mehr ab?
Ich hab unter den Sommerfelgen 10 mm Scheiben und unter den Winterfelgen 15mm Scheiben,
dauert etwa 1 Minute bis die ab sind :wink:
seit Mai 2015 auch einen FK3 Tourer Lifestyle :-)

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 15158
Registriert: 24.10.2010, 23:48
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 1373 mal
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Name: Sascha

Re: Einpresstiefe ?

Beitragvon svknecht » 21.08.2014, 15:38

Die Spurplatten gehen bei mir auch sehr leicht ab. :)
SVKnecht's : FK2 - Type R - Accord

FX-King
Benutzeravatar
Beiträge: 3144
Registriert: 05.10.2010, 09:45
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 165 mal
Postleitzahl: 60431
Land: Deutschland
Name: Arne
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Nighthawk Black Pearl
Kennzeichen: wotsefak-fk2

Re: Einpresstiefe ?

Beitragvon silverear » 21.08.2014, 18:38

Meine eine hing so fest das ich die an der winterfelge vergessen hab,und mir nachher dachte das ich ja hinten auch nochn bissl breiter gehen könnt mit den sommerfelgen....dann ists mir aber auch aufgefallen dadurch :D die musst ich aber auch mit dem hammer von der felge kloppen dann.trotzdem versteh ich auch nich ganz was julian meint. Drm system? Aber selbst das kann man ja abschrauben.

Honda-Fahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 115
Registriert: 31.07.2013, 21:26
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 12 mal
Postleitzahl: 09119
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Tangerine Orange Metallic
EZ: 05/2008

Re: Einpresstiefe ?

Beitragvon deepblue » 24.08.2014, 20:05

Heho,

solange du deine Reifen und Felgen beim Tüv eintragen lässt und dieser das für gut befindet, gibt es keine Grenzen :police:

Meine Erfahrung mit meinem FK2 zeigten, dass

  • ohne Spurverbreiterung,
  • eine 8,5 Zoll breite Felge mit
  • einer Einpresstiefe von 42 mm

Schluss ist. Da ging beim Tüv mit voll verschränkter Hinterachse kein kleiner Finger mehr zwischen Felge und Kotflügel. Du kannst dir das auch einfach selbst ausrechnen.

Mein Beispiel: Der FK2 bietet hinten 65 mm horizontalen Platz zwischen Kotflügel und Radaufnahme.

Halbe Felgenbreite bei 8,5 Zoll = 107,95 mm.
Brauchste also noch eine Einpresstiefe von mindestens 42 mm.

also: halbe Felgenbreite - Einpresstiefe + Spurverbreiterung < 65 mm

Eine schmalere Felge ermöglicht/erfodert eine größere Einpresstiefe bzw. Spurverbreiterung.

just my 2 cents.
Bild

Beifahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 85
Registriert: 20.09.2014, 21:37
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 6 mal
Postleitzahl: 31552
Name: Mirko
Fahrzeugtyp: FK3
Farbe: White Orchid Pearl
EZ: 05/2012
Kennzeichen: RI-CE

Re: Einpresstiefe ?

Beitragvon obiwhite » 14.06.2015, 18:19

Hakoooo hat geschrieben:Hallo Leute,
Wieweit muss man sich an die vorgegebenen Einpresstiefen halten? Bzw. wie viel Spiel gibt es da?

Für meinen ist vorgegeben 225/45 R17 ET50
oder 205/55 R16 ET45

interessant wären die hier aus unserem Forum http://board.civic-fx.net/viewtopic.php?f=34&t=18379 aber die haben 205/55 R16 ET55 direkt von Honda.

???


Was haste jetzt gemacht mit den Felgen?
Ich habe nun das gleiche Problem. (http://board.civic-fx.net/viewtopic.php?f=55&t=9184&p=449378#p449378)

Grünschnabel
Benutzeravatar
Beiträge: 29
Registriert: 29.08.2015, 21:20
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 45276
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Polished Metal Metallic
EZ: 02/2015

Re: Einpresstiefe ?

Beitragvon Gaz » 11.10.2015, 18:46

Hallo,

ich kapere diesen Thread jetzt einfach mal weil ich einfach nicht sicher bin ob ich die Winterreifen auf Stahlfelge kaufen soll oder nicht.

Ich habe im Netz ein Angebot gefunden wo Winterreifen auf Stahlfelgen angeboten werden. Reifen und Felgengrösse passen soweit, nur check ich das mit der ET nicht wirklich.

Im Angebot steht u.a. Felgen: 6,5x16 Zoll ET55 lochkreis: 5x114,3 Mittenloch: 64mm.

So wie ich verstanden habe wird auf dem 2014er Tourer aber nur eine ET bis 45-50 empfohlen.
Optisch ist es mir egal ob die Reifen weiter drin stehen oder nicht,ich möchte nur sicher durch den Winter kommen. Schleifen die Reifen u.U. innen im Radhaus bei einer zu grossen ET?

Danke für eure Hilfe.

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 1472
Registriert: 06.02.2010, 22:09
Wohnort: bei Worms
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 181 mal
Postleitzahl: 67240
Land: Deutschland
Name: Michael
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Nighthawk Black Pearl

Re: Einpresstiefe ?

Beitragvon Sangalaki » 11.10.2015, 18:59

ET 55 ist die 8. Generation vom Civic :wink: Die darfst du nicht fahren.

Ich persönlich fahr die Originalfelgen (7x17 ET55) vorne mit 15 mm Scheiben und hinten mit 20er Scheiben,
auf dem 9er Tourer
seit Mai 2015 auch einen FK3 Tourer Lifestyle :-)

Grünschnabel
Benutzeravatar
Beiträge: 29
Registriert: 29.08.2015, 21:20
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 45276
Land: Deutschland
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Polished Metal Metallic
EZ: 02/2015

Re: Einpresstiefe ?

Beitragvon Gaz » 11.10.2015, 19:15

Ah Mist.

Erstmal Danke für die schnelle Hilfe.

Schade,denn es werden viele Winterkompletträder für ne kleine mark angeboten,aber leider alle mit ET 55.


Momentan steht der zweite Umzug in diesem Jahr an und da bleibt nicht genug Geld für neue Kompletträder übrig. :roll:
Ich weiss das ET45 geht,aber geht denn ET 50?

Insider
Beiträge: 935
Registriert: 16.08.2014, 14:23
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 63 mal
Land: Deutschland
Farbe: Championship White

Re: Einpresstiefe ?

Beitragvon Hakoooo » 11.10.2015, 20:45

kommt auf die Felge an.
16 Zoll ET 45 / 17 Zoll ET 50
ansonsten muss nur eine ABE für dein Fahrzeug dabei sein und alles ist gut :-)

Premiummember
Benutzeravatar
Beiträge: 1472
Registriert: 06.02.2010, 22:09
Wohnort: bei Worms
Geschlecht: männlich
Danke bekommen: 181 mal
Postleitzahl: 67240
Land: Deutschland
Name: Michael
Fahrzeugtyp: FK2
Farbe: Nighthawk Black Pearl

Re: Einpresstiefe ?

Beitragvon Sangalaki » 11.10.2015, 23:13

seit Mai 2015 auch einen FK3 Tourer Lifestyle :-)

Nächste

Zurück zu Reifen, Felgen, Fahrwerk & Bremsen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast